„KLUBBB3 in den Bergen“: TV-Termin verschoben

„Schlager macht Spaß“

Die für Freitag angesetzte TV-Show „Schlager macht Spaß – KLUBBB3 in den Bergen“ ist verschoben worden. Einen neuen Termin gibt es bislang nicht.

KLUBBB3
KLUBBB3 hätten bei "Schlager macht Spaß" gleich ein zweites Mal in Kitzbühel rocken sollen.

Eigentlich hätte Florian Silbereisen den Schlager-Fans am Freitag, 22. Juni mit „Schlager macht Spaß – KLUBBB3 in den Bergen“ eine weitere Schlager-TV-Show aus Kitzbühel präsentieren sollen. Das hatte der König der Schlager-Moderatoren unter anderem bei „Schlager, Stars und Sterne“ angekündigt. Doch nun ist die zweite Sendung aus Kitzbühel vorerst verschoben worden und findet sich nicht mehr im TV-Programm des MDR.

Mittlerweile wurde ein neuer Ausstrahlungs-Termin gefunden:

Mit der „KLUBBB3 Hüttenparty“ und der „KLUBBB3 Strandparty“ haben sich Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff mittlerweile einen festen Platz im TV-Universum erarbeitet. Mit „Schlager macht Spaß – KLUBBB3 in den Bergen“ sollte nun ein weitere Folge dieser MDR-Reihe an den Start gehen. Doch nun sendet der Mitteldeutsche Rundfunk am Freitag, 22. Juni, eben nicht die neue KLUBBB3-Show, sondern eine Wiederholung der Sendung „Wunderbares Schlagerland“ aus dem vergangenen Jahr. Wann „Schlager macht Spaß“ ins TV-Programm rutscht, ist bislang nicht bekannt, aber es bleibt zu hoffen, dass aufgeschoben nicht aufgehoben bedeutet.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...