Helene Fischer Konzert München Helene Fischer

Helene Fischer

Helene Fischer und ihr Leben als Schlagerstar

Helene Fischer ist eine der erfolgreichsten weiblichen Schlagerkünstlerinnen Deutschlands und begeistert mit ihrer Musik tausende Fans. Helene Fischers bisheriges Leben war überuas aufregend und spektakulär. Helene Fischer wurde am 05.08.1984 im sibirischen Krasnojarsk als zweite Tochter der Eheleute Peter und Maria Fischer geboren. Als Russlanddeutsche siedelte ihre Familie nach Wöllstein, in Rheinland-Pfalz, aus. Nachdem Helene Fischer die Realschule beendete, absolvierte sie an der Stage & Musical School in Frankfurt am Main, die Bühnenreifeprüfung zur staatlich anerkannten Musicaldarstellerin. Nach ihrer Fernsehpremiere im Ersten, bei der sie im Hochzeitsfest der Volksmusik mit Florian Silbereisen 2005 ein Duett sang, sollte der Anfang ihrer Karriere sein. Innerhalb weniger Jahre machte sich Helene Fischer einen Namen und gehört nun zu den Top-Schlagerstars in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Helene Fischers Biographie ist faszinierend, ihre CDs, DVDs und Fanartikel sind ein Verkaufsschlager, ihre Tourneen und Konzerte stets ausverkauft. Kein Wunder, dass Helene Fischer ein Schlager-Publikumsliebling ist.

Helene Fischer feiert großartige Erfolge: Ihre Karriere

Nachdem Helene Fischers Mutter heimlich eine Demo-CD an den Künstlermanager Uwe Kanthak sandte, und sich dieser von ihrem Talent überzeugte, erhielt Helene Fischer kurz darauf einen Plattenvertrag. Die Karriere nahm schnell ihren Lauf: Ihre erste CD „Von hier bis unendlich“ erschien 2006. Bereits 2007 belegte sie damit den ersten Platz bei der MDR-Sommernacht sowie bei der MDR-Hitparade mit dem Lied „Im Reigen der Gefühle“. Nach zwei erfolgreichen Alben produzierte Helene Fischer ihr drittes Album namens „Zaubermond“, welches in Deutschland auf Anhieb auf dem zweiten Platz der Album-Charts landete, in Österreich sogar auf dem ersten. Helene Fischers viertes Album „So wie ich bin“ war ebenso erfolgreich und kletterte in der Schweiz direkt auf Platz 7. Von nun an ist ihre Karriere unaufhaltsam und mit ihrer „Best-of“-Compilation erreichte sie sogar in nicht-deutschsprachigen Ländern, wie den Niederlanden und Dänemark, Top-Platzierungen. 2011 veröffentlichte Helene Fischer ihr fünftes Studioalbum „Für einen Tag“ und war ihr bisher größter Erfolg. Es landete sofort auf Platz Eins in Deutschland, Platz Zwei jeweils in Österreich und der Schweiz. In nur zwei Wochen wurde es mit Gold ausgezeichnet und hat inzwischen Platinstatus erlangt. In ihrem jungen Leben hat Helene Fischer schon Einiges erreicht: Ihre Karriere ist vorbildlich, ihre Fans lieben sie!

Helene Fischer und ihre Preise und Auszeichnungen

In ihrer jungen Karriere wurden Helene Fischer bereits etliche Preise und Auszeichnungen verliehen. Sie bekam vier Mal den Echo, davon zwei Mal in der Kategorie deutschsprachiger Schlager und zwei Mal in der Kategorie DVD-Produktion. Neben den vier Echos wurde sie auch vier Mal mit der Goldenen Henne ausgezeichnet, davon drei Mal in der Kategorie Musik. Außerdem wurde sie vier Mal mit der Krone der Volksmusik ausgezeichnet sowie zuletzt 2012 mit der Goldenen Kamera. Zudem bekam Helene Fischer 2007 für ihr erstes Album zweimal Gold.

Lade weitere Inhalte ...