Andrea Berg: Mit Tochter Lena auf Abenteuer-Reise

Die Tour geht weiter

Schlager-Königin Andrea Berg erfüllte sich im Sommer-Urlaub in Afrika einen großen Traum. Nun berichtete sie von dem Erlebnis und, wie die Reise, bei der auch Tochter Lena mit dabei ist, weiterging.

Andrea Berg
Andrea Berg ist mit Tochter Lena im Sommer-Urlaub in Afrika.

Schon am Freitag hatte sich Schlager-Queen Andrea Berg aus dem Sommer-Urlaub an ihre Fans gewandt und berichtet, dass „ein großer Traum in Erfüllung gehen“ wird. 26 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Liedes „Kilimandscharo“, mit dem sie ihre atemberaubende Karriere begründete, reiste die Sängerin nach Afrika, um genau diesem Berg persönlich einen Besuch abzustatten. Mit den Worten „Ich werde Euch berichten“, beendete sie den Post. Gesagt, getan: Am Samstag schickte Andrea Berg erneut einen Fotogruß an die Fans und erzählte von ihrer Reise.

Andrea Bergkonnte nicht aufhören zu weinen vor Glück!“

Diesmal schickte Andrea Berg kein Selfie, sondern ein Bild auf dem sie von hinten zu sehen ist, wie sie aus dem Flugzeug-Fenster auf den Kilimandscharo blickt. Dazu schrieb sie: „Das war einer der bewegendsten Momente meines Lebens! So unbeschreiblich, konnte nicht aufhören zu weinen vor Glück!“ Ganz besonders freute sich Andrea Berg auch über ihre Urlaubs-Begleitung: „So etwas wundervolles zusammen mit Lena erleben zu dürfen, ist das schönste Geschenk! Ich bin ehrfürchtig dankbar dafür. Zur Erinnerung: Anfang des Jahres musste sich Andrea Berg mit einem lachenden und einem weinenden Auge von ihrer Tochter Lena verabschieden, die ein Auslandssemester in Irland antrat. Nun ist die Familie wieder vereint.

Andrea Berg und Tochter Lena auf Safari

Doch Andrea Bergs Afrika-Reise mit Tochter Lena war mit dem Besuch am Kilimandscharo noch nicht vorbei. Am Sonntag schickte sie den nächsten Urlaubs-Gruß: „Das Abenteuer geht weiter“, schrieb sie und berichtete weiter: Wir sind sicher gelandet und erkunden diese beeindruckende Natur nun vom Boden aus, was mindestens genauso aufregend ist.“ Dazu stellte Andrea Berg ein Foto, das sie und Tochter Lena auf Safari zeigt, im Hintergrund sind Elefanten zu sehen. Dazu heißt es: „Es ist wirklich ein unbeschreibliches Gefühl, diese wunderschönen Tiere in freier Wildbahn zu erleben. Wir können nicht genug davon bekommen! Herzklopfen inklusive“.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...