KLUBBB3 entern erneut die Schlager-Charts

Kalenderwoche 8 - 2019

Pünktlich zur „Hüttenparty“ steigen KLUBBB3 wieder in die Schlager-Charts ein. Wo sie stehen und alle weiteren Veränderungen, seht ihr in den SchlagerPlanet-Charts der Kalenderwoche 8 - 2019.

SchlagerPlanet präsentiert euch jede Woche die aktuellen neuen Schlagercharts, ermittelt durch GFK-Entertainment.
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 8 - 2019, ermittelt durch GfK-Entertainment.

Jede Woche präsentiert Euch SchlagerPlanet die Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden. SchlagerPlanet hält Euch über die brandheißen Neuigkeiten der Schlager-Charts auf dem Laufenden!

SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 8 - 2019, ermittelt durch GfK-Entertainment.
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 8 - 2019, ermittelt durch GfK-Entertainment.

KLUBBB3 wieder drin

KLUBBB3 steigen pünktlich zur Ausstrahlung der KLUBBB3-„Hüttenparty“ mit ihrem Album „Wir werden immer mehr“ wieder in die Top20 der Schlager-Charts ein: Sie landen auf Rang 17. Obwohl die CD schon ein Jahr lang auf dem Markt ist – Respekt! Neue Musik von Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff ist übrigens auch schon geplant.

Und auch Maite Kellys vorletztes Album „Sieben Leben für dich“ st wieder in unseren SchlagerPlanet-Charts mit dabei. Ihr aktuelles Album „Die Liebe siegt sowieso“ steht sogar noch weiter oben und hält sich auf Platz 7.

Schlager-Spitze bleibt unter sich

Ganz oben in den Schlager-Charts gibt es auch Bewegung – ein wenig zumindest. Helene Fischer klettert zurück aufs Sieger-Podest und auf Rang drei. Von dort verdrängt Daniela Alfinito mit ihrem Sensations-Album „Du warst jede Träne wert“. Auf Platz 1 thront weiterhin Kerstin Ott mit ihrem „Mut zur Katastrophe“. Dahinter rangiert DJ Ötzi, der mit seinem Best Of gerade die Gipfel der ALepn unsicher gemacht hat.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...