Schlager-Veröffentlichungen der Woche 21 - 2018

Frische Musik!

Jede Woche erscheinen tolle, neue Musik-Alben. In der SchlagerPlanet-Übersicht stellen wir euch die Neuveröffentlichungen vor. Diesmal mit dabei: Michelle, Angelo Kelly, Christian Lais, Uwe Busse und Feuerherz.

Bild wird geladen
In der Übersicht von SchlagerPlanet erfahrt Ihr, welche neuen Schlager-Alben diese Woche veröffentlicht werden.
In der Übersicht von SchlagerPlanet erfahrt Ihr, welche neuen Schlager-Alben diese Woche veröffentlicht werden.

Jeden Freitag ist Bescherung, denn immer Ende der Woche werden die neuen CDs der Schlager-Stars veröffentlicht. Mit unserer Übersicht der Schlager-Neuerscheinungen seid Ihr jede Woche top-informiert. SchlagerPlanet hält Euch auf dem Laufenden und sagt Euch jetzt schon, auf welche Album-Veröffentlichungen Ihr Euch diese Woche freuen könnt.

Schlager-Veröffentlichungen am 25. Mai

Michelle – „Tabu“

Allein schon das Cover von Michelles neuem Album „Tabu“ bekam dank einer freizügigen Pose der Sängerin, reichlich Schlagzeilen. Doch auch musikalisch wird diese Platte für Aufsehen sorgen: Schon die erste Single „In 80 Küssen um die Welt“ machte klar, dass Michelle immer noch weiß, wie man Herzen berührt und für Stimmung sorgt. Auf „Tabu“ schenkt sie ihren Fans weitere 15 neue Titel, inklusive einem Duett mit Matthias Reim. Moderner Pop-Schlager, der sofort ins Ohr und in die Beine geht.

Michelle/youtube

Feuerherz – „Feuerherz“

Die Schlager-Boygroup Feuerherz macht es Helene Fischer nach und benennt, nicht wie üblich das erste Album, sondern ihr mittlerweile drittes Album nach sich selbst. Darauf präsentieren die vier Sänger modernen Schlager mit viel Pop-Einfluss, der Feuerherz drei Jahre nach der Gründung der Formation noch einmal nach vorne bringen könnte. Die erste Single „In meinen Träumen ist die Hölle los“ könnte selbst auf Mallorca-Partys reichlich zum Einsatz kommen. Das Abum kann aber auch sehr gefühlvoll, zart und persönlich.

Feuerherz/youtube

Christian Lais – „Das Leben ist live“

Zehn Jahre nach seinem Debüt-Album „Mein Weg“ zeigt Christian Lais mit „Das Leben ist live“, dass er in dieser Zeit viel erlebt hat und sich sicher ist, welche Art von Musik er machen möchte. Auf dem neuen Album zeigt er seine Stimme unverfälscht und klar und spricht den Hörer so direkt auf sehr persönlicher Ebene an. Auf der Platte sind elf neue Lieder (und ein Megamix) enthalten, die alle zwischen Schlager, Pop und Liedermacher schweben.

Christian Lais/youtube

Angelo Kelly & Family – „Irish Heart“

Erst im vergangenen Jahr feierte Angelo Kelly mit der Kelly Family das Comeback des Jahres. Nun präsentiert er die erste CD mit seiner eigenen Kelly Family. Gemeinsam mit Frau Kira und den fünf gemeinsamen Kindern huldigt Angelo den irischen Wurzeln und hat eine Platte mit zahlreichen Irischen Traditionals, sowie einigen interessanten an diesem Liedgut orientierten Eigenkompositionen aufgenommen. Wer jetzt vor allem an traurige Balladen denkt, der wird überrascht sein, wie modern und poppig Angelo Kelly und seine Familie irischen Folk interpretieren.

Uwe Busse – „Regenbogenland“

Uwe Busse ist seit mehr als drei Jahrzehnten im Schlagergeschäft und überzeugt sowohl als Sänger und Produzent, wie auch als Songwriter. Die CD „Regenbogenland“ vereint die besten Songs der Vorgängeralben, die übrigens allesamt aus seiner eigenen Feder stammen und für den neuen Longplayer von keinem Geringeren als Henning Verlage, der unter anderem „Unheilig“ produziert, digital remastered wurden. Von zärtlichen Balladen bis zu rhythmischen Dance-Hits reicht das Spektrum und als besonderer Höhepunkt sind auf der CD zusätzlich noch zwei brandneue Lieder zu finden.

 

Uwe Busse/youtube
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...