Sasha veröffentlicht sein Hochzeits-Video als Musik-Clip

„Polaroid“

Sasha präsentiert zu seiner neuen Single „Polaroid“ ein sehr persönliches Video: Der frischgebackene Papa veröffentlichte kurzerhand einen Mitschnitt seiner Hochzeit mit Frau Julia.

Sasha heiratete seine Frau Julia bereits 2015.
Sasha heiratete seine Frau Julia bereits 2015.

Persönlicher geht’s kaum! Mit dem Album „Schlüsselkind“ präsentierte Sasha im vergangenen Jahr seine erste deutschsprachige CD. Schon damals fiel auf, wie persönlich die Lieder des 47-Jährigen sind. Nun legt er noch einen oben drauf und stellt sein Hochzeits-Video ins Netz – als Clip zu seiner neuen Single „Polaroid“.

Sasha feiert seine Liebe

„In dem Song (…) beschreibe ich die Geschichte der Liebe von Julia und mir“, erklärt Sasha gegenüber „Bild“ den Clip und erzählt gleich die nächste zauberhafte Geschichte: „Zum Beispiel, wie wir bei einem unserer ersten Urlaube abends zu Frank Sinatra getanzt haben. Das war am Gardasee, wir hatten die Musik damals auf dem Handy angemacht.“

Gekrönt wurde die Liebe der beiden dann bereits im Jahr 2015 in Hamburg. Ein Jahr später wurde dann groß gefeiert: Mit etlichen Star-Gästen, wie Sarah Connor oder Tim Mälzer, der übrigens auch der neue Patenonkel des Sasha-Sohnemannes ist, stieg auf Mallorca unter freiem Himmel die Hochzeits-Party. Jetzt lässt Sasha in seinem Clip auch die Fans noch einmal an der Hochzeit teilhaben.

Der Song „Polaroid“ fiel schon bei der Album-Veröffentlichung vergangenes Jahr auf: Gefühlvoll und positiv trifft Sasha darin die Mitte zwischen Stadion-Rock und Singer-Songwriter-Intimität. Eins ist klar: Wenn man sein Hochzeits-Video veröffentlichen will, dann zu diesem Song.

Sasha/youtube
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...