„Alle singen Kaiser“: Das erwartet uns - weitere mögliche Gäste

Was wir bislang wissen

Die Spannung vor Florian Silbereisens TV-Show „Alle singen Kaiser“ steigt. Mittlerweile sind schon einige Details durchgesickert: Wir fassen zusammen was uns erwartet und welche weiteren Gäste mit dabei sein könnten.

Florian Silbereisen rollt Roland Kaiser in der ARD-TV-Show „Alle singen Kaiser“ den roten Teppich aus.
Florian Silbereisen rollt Roland Kaiser in der ARD-TV-Show „Alle singen Kaiser“ den roten Teppich aus.

Es ist schon fast Gewohnheit, dass die Zuschauer vor einer von Florian Silbereisens Feste-Shows nicht zu 100 Prozent wissen, was sie erwartet. Bei „Alle singen Kaiser“ setzt der Moderator aber noch einen drauf, denn nicht einmal der Ehrengast Roland Kaiser weiß so genau was da auf ihn zu kommt. Allerdings sind mittlerweile schon so einige Details durchgesickert und so ergibt sich so langsam ein Bild davon, was uns am Samstag ab 20.15 Uhr bei „Alle singen Kaiser – Das große Schlagerfest“ erwartet.

Florian Silbereisen überrascht sogar Roland Kaiser selbst

„Um ehrlich zu sein bin ich selbst gespannt“, sagte Roland Kaiser gegenüber der „tz“ auf die Frage, was denn in Florian Silbereisens TV-Show passieren würde und erklärte dann: „Die Kollegen haben sich ihre liebsten Kaiser-Titel ausgesucht und interpretieren diese und ich werde in der Sendung ebenfalls singen. Sehr viel mehr weiß ich bisher auch nicht. Ich werde mich genauso überraschen lassen wie die Zuschauer.“

„Alle singen Kaiser“: Zwei neue Versionen stehen wohl schon fest

Damit ist schon einmal klar, dass Florian Silbereisen dem Motto der Sendung „Alle singen Kaiser“ alle Ehre machen wird. Auf der Feste-Seite werden auch schon vier Kaiser-Titel genannt, die wir in der Sendung hören werden: Neben „Santa Maria“ und „Joana“ werden auch „Schachmatt" und „Dich zu lieben“ erklingen. Wer von den anwesenden Gästen welchen dieser Songs singen wird, ist zwar bislang noch nicht ganz offiziell kommuniziert. Allerdings lassen zwei Single-Veröffentlichungen kaum mehr Zweifel:

  • Oli P. wird den Song „Lieb mich ein letztes Mal“ singen, den er auch als neue Single veröffentlicht hat.
  • Giovanni Zarella hat Roland Kaisers „Santa Maria“ als neue Single veröffentlicht – wer da eins und eins zusammenzählt...Allerdings singt Zarella auf Italienisch!

Diese neuen Lieder feiern bei Florian Silbereisens „Alle singen Kaiser“ TV-Premiere

Allerdings werden am Samstag definitiv nicht nur Lieder von Roland Kaiser gesungen werden! Etliche Schlager-Stars nutzen die TV-Show, um ihre eigenen neuen Lieder vorzustellen. Das bedeutet, dass viele Gäste wohl zwei Lieder singen werden – einen Kaiser-Hit und einen ihrer eigenen Songs. Hier ein Überblick über die neuen Songs, die in der Sendung zu hören sein werden:

„Alle singen Kaiser”: Weitere mögliche Gäste

Zwar ist der Großteil der Gäste in Florian Silbereisens „Alle singen Kaiser“-Sedung schon bekannt. Allerdings wird es in der 180 Minuten langen Show definitiv noch die ein oder andere Überraschung geben. Dafür ist der Gastgeber einerseits hinlänglich bekannt. Andererseits ist selbst auf der Homepage der Veranstaltung von anderen Gästen die Rede. Nur: Wer könnte das sein? Wir haben ein paar Idee:

  • Giovanni Zarella: Der sympathische Deutsch-Italiener ist zwar nicht als offizieller Gast veröffentlicht worden. Seine Single „Santa Maria“ lässt aber kaum Zweifel, dass er in der Show mit dabei sein wird. Zudem hat er am Freitag eine zweite neue Single veröffentlicht. Sie trägt den Titel „Il più buono“ und somit könnte Zarella für den Eros-Ramazzotti-Moment bei „Alle singen Kaiser“ sorgen.
  • Lena Valaitis: Die Schlager-Ikone hat etliche Verbindungen mit Roland Kaiser und hat darüber hinaus am Freitag ihre neue Single „Alles ist schöner zu zweit“ veröffentlicht.
  • Brenner: Die Schlager-Rocker aus dem Hause Universal haben am Freitag ihr Debüt-Album veröffentlicht. Gut möglich, dass sie bei Florian Silbereisen eine große Bühne zur Promotion bekommen.
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...