Kerstin Ott reicht‘s mit Rumnörgeln bei „Let’s Dance“: Sympathische Reaktion

Dream-Team

Kerstin Ott trainiert hart für die heutige „Let’s Dance“-Ausgabe. Die Nörgelei ihrer Tanzpartnerin reicht der Sängerin aber irgendwann und sie setzt sie kurzerhand vor die Tür.

Kerstin Ott und Regina Luca tanzen gemeinsam bei „Let’s Dance“.
Kerstin Ott und Regina Luca bei „Let’s Dance“.

Kerstin Ott zählt bei „Let’s Dance“ zu den absoluten Publikumslieblingen. Allerdings sorgen sie und ihre Tanzpartnerin Regina bei der Jury bislang nicht für Begeisterungsstürme – im Gegensatz zu Schlager-Kollegin Ella Endlich. Kerstin und Regina trainieren auch deshalb fleißig für die nächste Folge von „Let’s Dance“. Dass sich die beiden bestens verstehen und auch beim Training sehr viel Spaß haben, zeigen sie nun erneut in einem kleinen Video.

Auf dem Trainings-Parket hört man zunächst Regina in Richtung Kerstin Ott nörgeln: „Das war falsch – das war nicht gut“. Da reicht es Kerstin Ott, sie hebt ihre Partnerin kurzerhand hoch, legt sie über die Schulter und setzt sie eiskalt vor die Tür. Allerdings lachen beide sehr bei dieser Aktion – alles nur Spaß also. Umso sympathischer! Wir wünschen den beiden viel Erfolg für die heutige Ausgabe von „Let’s Dance“.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...