Kerstin Ott: Warum sie lieber Wodka statt Sekt trinkt und welche SMS ihr Leben veränderte

Schlagfertig

Sie ist das Sahnestück der deutschen Schlager-Branche: Sängerin Kerstin Ott ist schlagfertig und eigentlich lieber ein Drachen als ein Ritter. Sie steht auf Sicherheit. Typisch deutsch oder doch nicht so ganz…

Bild wird geladen
Kerstin Ott veröffentlicht 2018 ihr neues Album "Mut zur Katastrophe".
Was sie anpackt hat Erfolg. In nur wenigen Jahren hat sich Kerstin Ott an die Spitze in der Schlager-Branche gearbeitet.

Schlager-Erfolg hat einen Namen und der fängt hier mal nicht mit „Hel…“ an. Kerstin Ott („Regenbogenfarben“) ist eine der erfolgreichsten Deutschen Schlagerstars und mit über 151 Millionen YouTube-Sehern von ihrem Mega-Hit „Die immer lacht“ das absolute digitale Sahnestück der Branche.

Die bodenständig gebliebene Sängerin aus Heide in Holstein ist auch schlagfertig. Das beweist sie im Schnell-Interview auf dem Portal ihres Labels Universal/Electrola „Ich find Schlager toll“.

Hier erzählt sie warum sie viel lieber Wodka statt Bier und Sekt trinkt, sie lieber ein Drachen als ein Ritter ist und sich Liebeskummer auf jeden Fall immer lohnt.

Kerstin Ott/youtube

Liebeskummer lohnt sich immer…

Die wichtigste SMS in ihrem Leben hat sie von ihrer Ehefrau Karolina erhalten. Seit dem Oktober 2017 sind die zwei Frauen ganz offiziell verheiratet und Lebensgefährtin Karolina hat den Nachnamen Ott nach der Hochzeit angenommen.

Zur Zeit wird ein Haus renoviert und bald gemeinsam bezogen. Sängerin Kerstin Ott ist eine waschechte norddeutsche Seele, spricht aber kein Plattdeutsch, dafür versteht sie es aber ausgezeichnet, wie sie sagt. Das wäre doch mal was, die Ott singt Plattdeutsch…

Und es gibt noch einen wunderschönen Fan-Moment in ihrem Leben. Nach ihrem Auftritt in der Berliner Waldbühne hat sich ein kleines Mädchen an den muskelbepackten Ordner vorbeigeschlichen, ist mit einem beherzten Satz in ihre Arme gesprungen und hat vor lauter Glück geweint. Das vergisst auch eine Kerstin Ott nicht so schnell.

Und dann ist da noch ein Buch, auf das sie stolz ist. Ihre Autobiografie „Die fast immer lacht“. Mit ihrer geerdeten und natürlichen Art gibt sie Einblicke in ihr Leben als Vollblutmusikern. Kerstin Ott schreibt offen und ehrlich über schwierige Zeiten, die große Liebe und darüber, wie sie trotz des kometenhaften Aufstiegs nach wie vor die Bodenständige geblieben ist. Eben, die fast immer lacht!

Bild wird geladen
Kerstin Ott und ihre Frau Karolina.
Seit Oktober 2017 glücklich verheiratet: Sängerin Kerstin Ott und Ehefrau Karolina Köppen, die seit der Hochzeit ganz offiziell Ott mit Nachnamen heißt.
Starmaker
Lade weitere Inhalte ...