Karel Gott

Karel Gott

Karel Gott: Das Leben der „Goldenen Stimme aus Prag“

Karel Gott wurde am 14.07.1939 im heutigen Tschechien geboren und ist ein Schlagesänger aus Tschechien, der auch deutschen Schlager singt. Karel Gott ist in seiner tschechischen Heimat eine Legende, ist aber darüber hinaus auch im gesamten mittel- und osteuropäischen Raum und ebenso in Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt. Karel Gotts Leben verlief jedoch nicht immer geradlinig. Karel Gott wollte ursprünglich Maler werden, ging allerdings nicht zur Aufnahmeprüfung in der Kunstakademie und versuchte sich daraufhin als Elektrikermeister. Diese Ausbildung brach Karel Gott allerdings ab und widmete sich von nun an nur noch der Musik. Karel Gott war schon auf internationalen Bühnen dieser Welt, wie in Las Vegas und Atlantic City, zu sehen, er blieb aber seinem Publikum in der tschechischen Heimat und im deutschsprachigen Raum treu und kehrte nach einem kurzen USA-Aufenthalt wieder zurück nach Europa. Heute ist Karel Gott nicht nur aus der deutschen Schlagerszene wegzudenken und ist seit Jahrzehnten einer der populärsten internationalen Schlagerstars.

Karel Gott: Seine Karriere

Seit 1964 steht Karel Gott nun auf der Bühne, dementsprechend kann er eine bahnbrechende Karriere aufweisen, wobei er seine Karriere mit Auftritten in Prager Tanzcafés Ende der 1950er Jahren begann. In den 1960er Jahren nahm Karel Gott seine ersten Singles auf und erlangte so erste Berühmtheit. 1968 nahm er am Eurovision Song Contest für Österreich teil. Sein wohl bekanntester Song ist die Titelmusik des Zeichentrickfilms „Biene Maja“. Aber auch mit anderen Singles, wie z.B. „Babucka“, „Das Mädchen aus Athen“, „ Einmal um die ganze Welt“ und „Rosa Rosa“, beweist er, dass er nicht umsonst „Die goldene Stimme aus Prag“ oder „Sinatra des Ostens“ genannt wird. Karel Gotts Diskographie umfasst unzählige Alben, Singles und Compilations, welche sich weltweit millionenfach verkauften. Karel Gott singt in vielen verschieden Sprachen wie z.B. Russisch, Italienisch, Romani und Ungarisch, und seine Alben werden in Ländern wie USA, Kanada und Japan vertrieben. In Tschechien und Deutschland macht Karel Gott allerdings die größte Karriere. Karel Gott ist somit einer der erfolgreichsten Schlagerinterpreten und Entertainer unserer Zeit.

Karel Gott: Preise und Auszeichnungen

Natürlich bleibt ein derartiger Erfolg nicht unbelohnt. Karel Gott bekam während seiner gesamten musikalischen Laufbahn etliche Preise und Auszeichnungen. Mehrmals gewann Karel Gott die Goldene Stimmgabel. Karel Gott wurde außerdem 30 Mal mit der Goldenen Nachtigall als Lieblingssänger des Jahres belohnt. Über 50 Mal wurde Karel Gott mit Gold,- Platin- oder Diamantenen Schallplatten ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde Karel Gott als nationaler Künstler der Tschechoslowakei sowie mit der Tschechischen Verdienstmedaille ersten Grades geehrt.

Lade weitere Inhalte ...