Geschwister Hofmann Album Wir Anita und Alexandra Hofmann sind seit Jahrzehnten ein tolles Team.

Anita & Alexandra Hofmann

Geschwister Hofmann: Das Schlager-Duo

Die Geschwister Hofmann sind ein musikalisches Duo aus dem Bereich Schlager. Die zwei Schwestern Alexandra Hofmann (heute Alexandra Geiger) und Anita Hofmann standen schon als junge Mädchen gemeinsam auf der Bühne. In den 1990er Jahren setzte endgültig ihr kommerzieller Erfolg im Bereich des volkstümlichen Schlagers ein. Die Geschwister Hofmann sind außerordentlich talentiert, denn beide beherrschen mehrere Musikinstrumente, wie Trompete, Alphorn, Saxophon, Akkordeon, Harfe und viele mehr. Auch wenn das Schlager-Duo seit Jahrzehnten unter dem Namen Geschwister Hofmann bekannt und erfolgreich ist, haben sie 2012 ihren Namen in Anita & Alexandra Hofmann geändert. Zum ersten Mal unter diesem Namen veröffentlichten sie die DVD „Wir fliegen Tour“.

Geschwister Hofmann: Ihre Karriere

Die Geschwister Hofmann können von einer beachtenswerten Karriere sprechen. Sie standen bereits im Kindesalter auf der Bühne und feierten vor nicht allzu langer Zeit ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. In ihrer Karriere gaben sie somit unzählige Konzerte – nicht nur in Deutschland. Auch in Österreich, der Schweiz, Belgien und Frankreich haben die Geschwister Hofmann eine große Schlager-Fangemeinde. Außerdem brachten die Geschwister Hofmann Dutzende Erfolgssingles und -alben heraus. Ihre erste Single hieß „Alle Farben dieser Erde“, welche 1993 erschien. Die Geschwister Hofmann veröffentlichten daraufhin viele weitere Schlager-Singles wie „Es war einmal ein Traum“, „Ramba Zamba und Tequila“, Schuld war nur der Sirtaki“ und „Im Feuer der Nacht“ heraus. Ihre Diskographie umfasst Alben wie „Verschenke ein Lächeln“, „Liebe brauchte keine Worte“, „Die Welt singt Hallelujah“ und „Herzbeben“. Darüber hinaus veröffentlichten die Geschwister Hofmann etliche Jubiläums-Alben, Videos und Schlager-DVDs. Die Geschwister Hofmann gehören zweifelsohne zu den erfolgreichsten deutschen Schlager-Duos unserer Zeit.

Geschwister Hofmann: Preise und Auszeichnungen

Die Geschwister Hofmann wurde bis dato mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. Insgesamt nahmen sie drei Mal am Grand Prix der Volksmusik teil, wovon sie zwei Mal die oberen Plätze belegten. 2003 wurden die Geschwister Hofmann für 250.000 verkaufte Tonträger mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Die Geschwister Hofmann gewannen zahlreiche weitere Preise wie 2004 und 2006 die Krone der Volksmusik und 2003 und 2005 jeweils eine Goldene Stimmgabel. Darüber hinaus gewannen sie mehrmals die Schlagerparade der Volksmusik.

Lade weitere Inhalte ...