Berühmte Schlager-Geschwister

Tag der Geschwister

Am heutigen weltweiten „Tag der Geschwister“ dreht sich alles um die besondere Beziehung zwischen Geschwistern. Auch im Schlager gibt es einige Beispiele von echter Geschwistertreue.

Sigrid und Marina: Zwei Schwestern machen Musik.
Sigrid und Marina: Zwei Schwestern machen Musik.

Der 10. April ist der weltweite „Tag der Geschwister“. An diesem Datum soll auf die besondere Beziehung aufmerksam gemacht werden, die Geschwister miteinander verbindet. Wer also eine Schwester oder einen Bruder hat, bei der/dem man sich schon lange nicht mehr gemeldet hat, der sollte heute zum Telefon greifen und einen persönlichen Gruß aussprechen. Denn Geschwisterbande halten ein Leben lang. Manchmal ist die Beziehung zwischen Geschwistern so eng, dass sie sogar die Bühne miteinander teilen. Einige Beispiele für Schlager singende Brüder und Schwestern haben wir hier für Euch zusammengestellt:

Schwesterherz

Maria und Carina Weise sind ein Schwesterherz und eine Seele. Die beiden Schwestern machen schon seit Anfang der 1990er gemeinsam Musik, damals noch mit ihrer Mutter Margitta und Schwester Anja unter dem Namen "Margitta und ihre Töchter". Nachdem Anja 2013 aus der Band ausstieg, um sich um den Nachwuchs zu kümmern, musizierten Maria und Carina zu zweit weiter. Und das sehr erfolgreich. Immer wieder treten Schwesterherz mit ihren Popschlager-Songs im TV und auf Volksfesten auf. 2017 erschien ihr letztes Album „Lieblingsschlager“.

Da waren sie noch zu dritt: Maria, Carina und Anja Weise 2012.
Da waren sie noch zu dritt: Maria, Carina und Anja Weise 2012.

Anita und Alexandra Hofmann

Anita und Alexandra Hofmann zog es schon früh gemeinsam auf die Bühne. Die Leidenschaft für Musik, vor allem Schlagermusik, teilten die Schwestern von Anfang an. Beide beherrschen diverse Musikinstrumente und unterhielten bereits als Kinder die Familie mit ihren Aufführungen. Heute treten Anita und Alexandra Hofmann nicht nur zu zweit auf, sondern haben sich zeitweise mit Stefanie Hertelsogar noch eine Extra-Portion Frauen-Power auf die Bühne geholt. 2016 veröffentlichten die drei als „Hertel & Hofmann“ das Album „Männerversteher“. Aktuell feiern die Power-Schwestern ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Anita & Alexandra Hofmann
Anita und Alexandra Hofmann.

Sigrid & Marina

Sigrid und Marina Hutterer stammen aus dem österreichischen Salzkammergut. Wenn die beiden Schwestern mit ihrem Lächeln um die Wette strahlen und eines ihrer Lieder wie „Freu Dich auf morgen“ singen, dann ist die Welt wieder in Ordnung. Die ansteckende gute Laune des Geschwisterpaares überträgt sich direkt durch ihre Musik. Auch Sigrid und Maria Hutterer lernten früh zu musizieren. In den Neunzigern traten die beiden erstmals auf Dorffesten gemeinsam auf. Seitdem haben sie als Sigrid & Marina bereits eine Vielzahl von Alben mit volkstümlichem Schlager veröffentlicht, etliche davon vergoldet. Zuletzt erschien von dem Duo 2018 „Das größte Glück“ zum 20-jährigen Bühnenjubiläum.

Sigrid & Marina/youtube

Kessler-Zwillinge

Alice und Ellen Kessler sind Weltstars und zählten zu den schönsten Frauen der Welt. Die eineiigen Zwillings-Schwestern aus dem sächsischen Nerchau traten nicht nur im berühmten Pariser Varieté Lido auf, sondern eroberten als Tänzerinnen, Sängerinnen und Schauspielerinnen die Bühnen und TV-Shows der ganzen Welt. Die Kessler-Zwillinge waren mit Frank Sinatra und Elvis Presley befreundet. Zu ihren größten Hits zählen „Mondschein und Liebe“ und „Honey Moon“. Heute leben die Kessler-Zwillinge zurückgezogen in München.

Alice und Ellen Kessler bei Fernseh-Aufnahmen im Jahr 1966.
Alice und Ellen Kessler bei Fernseh-Aufnahmen im Jahr 1966.

Kelly Family

Wer über Geschwister in der Musik spricht, der darf über die Kelly Family nicht schweigen. In den Neunzigern gelang dem musizierenden Familien-Clan um Vater Dan Kelly der ganz große Durchbruch. Songs wie „An Angel“ oder „Every Baby“ prägten eine ganze Generation. Nach dem Tod von Vater Dan löste sich die Kelly Family Anfang der 2000er Jahre auf. Doch 2017 starten Angelo, Patricia, Joey, Kathy, Jimmy, John und Paul Kelly ein umjubeltes Comeback – allerdings ohne Michael Patrick und Maite Kelly, die sich lieber auf ihre Solo-Karrieren konzentrieren.

Die Kelly Family gibt heute in Dortmund ihr erstes Comeback-Konzert.
Die Kelly Family

Die Amigos

Das Beste kommt zum Schluss: Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind einfach das erfolgreichste Schlager-Duo der Welt. Die beiden Brüder aus dem hessischen Villingen musizieren bereits seit den 1970ern, doch erst nach einem Auftritt in „Achims Hitparade“ 2006 waren sie landesweit bekannt. Die riesige Fanbasis, die sich die Amigos über die Jahre auf lokalen Festen erspielten, trug die beiden zu ihrer ersten Spitzenpositionierung in den Charts mit dem 2007er Album „Der helle Wahnsinn“. Mittlerweile landeten die Amigos mit insgesamt neun ihrer Alben auf Platz eins der deutschen Charts – mit vieren gelang ihnen sogar das Triple, also die Nummer eins in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf ihrem neuen Album, das am 26. Juli erscheint, nehmen sich die Amigos den Sündenpfuhl „Babylon“ zur Brust.

So sieht das Cover des neuen Amigos-Albums „Babylon“  aus.
Die Amigos  
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...