Vincent Gross & Stereoact: Nachfolger von Kerstin Otts „Die immer lacht“?

„Nicht allein sein“

Schlagerschnuckel Vincent Gross wagt sich mit seiner neuen Single „Nicht allein sein“ in neue musikalische Gefilde. Mit dabei ist auch das Produzenten-Duo Stereoact, die bereits „Die immer lacht“ von Kerstin Ott zum Megahit gemacht haben.

Vincent Gross mit Tänzerin im Video zu „Nicht allein sein“.
Vincent Gross

Schlager-Nachwuchs Vincent Gross hat seinen neuen Song „Nicht allein sein“ mit dem DJ- und Produzenten-Duo Stereoact, bestehend aus Rico & Sebastian, aufgenommen. Die beiden haben einen Riecher für Talente. Mit über 110 Millionen Streams ihrer deutschsprachigen Songs zählen sie zu den erfolgreichsten deutschen DJs. Dazu kommen Auszeichnungen wie 7-fach Gold, 3-fach Platin und der seltene Diamant-Award für über 1.000.000 verkaufte Singles mit ihrem Mega-Hit „Die Immer lacht “ von Kerstin Ott sowie drei Echo Nominierungen. Das Video zu Kerstin Otts „Die immer lacht“ ist mit aktuell 156 Millionen Aufrufen das erfolgreichste deutsche Musikvideo aller Zeiten.

Beerbt Vincent Gross Kerstin Ott?

Zusammen mit Vincent Gross vermischen sie Clubsounds mit Schlager – ähnlich, wie sie es auch schon mit dem Lied von Kerstin Ott gemacht hatten, das eigentlich nur zur Aufmunterung für eine kranke Freundin gedacht war, von Stereoact dann aber auf Youtube gefunden und geremixt wurde.

Was meint ihr, wird „Nicht allein sein“ so erfolgreich wie „Die immer lacht“ von Kerstin Ott? Schreibt uns eure Meinung auf Facebook!

Vincent Gross/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...