Oli P.: Videopremiere von „Lieb mich ein letztes Mal“

Rap und Schlager

Oli P. lieferte mit seiner Version des Schlager-Klassikers von Roland Kaiser „Lieb mich ein letztes Mal“ einen echten Ohrwurm bei „Alle singen Kaiser“. Am heutigen 19. März findet die Videopremiere statt.

Oli P.
Oli P.

Rap und Schlager gehen schon seit vielen Jahren eine fruchtbare Verbindung miteinander ein. Karel Gott rappte mit Bushido, Frank Zander mit Prinz Pi, Vanessa Mai mit Olexesh und Achim Petry mit Finch Asozial. Oli P. vereinigt die beiden Musikrichtungen in seinen Liedern wie selbstverständlich. Mit einer gerappten Version von Grönemeyers „Flugzeuge im Bauch“ schaffte der einstige Teenieschwarm und „GZSZ“-Darsteller 1998 den Durchbruch.

Oli P. mixt Rap und Schlager

Bei „Alle singen Kaiser“ überzeugte der 40-Jährige jetzt mit seiner Schmuse-Rap-Version von „Lieb mich ein letztes Mal“. Das Video zum Song feiert am heutigen Dienstag, 19. März, Premiere auf Youtube. Exakt um 17 Uhr wird das Video dort freigeschaltet. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Videopremiere von Oli P. auf Youtube mit dem Kaiser-Hit „Lieb mich ein letztes Mal“.

Oli P./youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...