Schlager-TV-Tipps zum Wochenende vom 15. bis zum 17. März

Einschalten!

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder zahlreiche Schlager-TV-Tipps. SchlagerPlanet verrät Euch, wann ihr den Fernseher einschalten solltet.

Die ARD zeigt nach der großen Show „Alle singen Kaiser“ das Konzert von Roland Kaiser in Berlin, bei dem er sein neues Album vorstellt.
Die ARD zeigt nach der großen Show „Alle singen Kaiser“ das Konzert von Roland Kaiser in Berlin, bei dem er sein neues Album vorstellt.

Hier kommen die SchlagerPlanet-TV-Tipps zum Wochenende vom 15. bis zum 17. März 2019:

Freitag, 15. März

MDR um 20:15 Uhr: „So schön ist Deutschland“

Diese unterhaltsame Reise führt uns diesmal in das frühlingshaft warme Speyer in Rheinland-Pfalz. Superlative sind hier zu erwarten: Eines der größten romanischen Bauwerke steht hier, der Kaiserdom. Dieser gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und lockt jährlich Tausende Besucher in eine der ältesten Städte Deutschlands. Auf dem Weg durch Speyer genießen wir das Flair des Prachtboulevards, der Maximilianstraße, und entdecken zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke das Altstadtquartier, das "Hasenpfuhl".

Einmalig ist auch das Technik-Museum. Hier kann man wetterunabhängig das Abenteuer Technik in einer einzigartigen Form erleben, aufregend und spannend zugleich. Und auf dem Freigelände des Museums kann das Hausboot besichtigt werden, in dem die Mitglieder der Kelly Family über viele Jahre gelebt haben. Selten sind in Deutschland Vergangenheit und Zukunft so dicht beieinander wie in der Region um Speyer.

In unterhaltsamen kleinen Filmbeiträgen stellt Moderatorin Uta Bresan in ihrer sechsten musikalischen Reise durch Deutschland wieder eine neue Auswahl der schönsten Regionen und interessantesten Städte unserer Heimat vor; von Ost bis West und von Nord bis Süd. Touristische Tipps und natürlich großartige Bilder von einmalig schönen Landschaften, romantischen Städten und historischen Orten Deutschlands werden gezeigt. Denn die schönsten Reiseziele liegen oft so nah! Und natürlich begleiten uns auch diesmal wieder beliebte Interpreten auf unserer Reise, wie zum Beispiel: Max Raabe, Roland Kaiser, Maite Kelly, Wincent Weiss, Wind und Vivian Lindt.

RTL um 20:15 Uhr: „Let’s Dance“

Die traut sich was: Senkrechtstarterin Kerstin Ott zündet die nächste Stufe und wagt sich auf das Parkett der RTL-Tanzshow „Let's Dance“, sie ist die erste prominente Teilnehmerin, die mit einer Frau tanzt. Ebenfalls mit dabei Ella Endlich. SchlagerPlanet drückt den beiden Schlager-Ladys bei „Let's Dance 2019“ ganz fest die Daumen! Ebenfalls mit dabei sind Schmuckdesignerin Barbara Becker, Moderatorin Nazan Eckes, „GZSZ“-Schauspielerin Ulrike Frank, Popsänger Lukas Rieger und der Modedesigner Thomas Rath.

RBB um 20:15 Uhr: „Der tolle Schlagerabend“

Der tolle Schlagerabend erinnert an die Hits von 1970 bis 1979 Ein Wiedersehen gibt es mit Sängerinnen und Sängern, die für kurze Zeit die Hitparaden stürmten. Der singende Bundespräsident Walter Scheel ist genauso dabei wie Schmidtchen Schleicher Nico Haak und Schlumpf-Vadder Abraham.Prominente Studiogäste wie Karl Dall und Maximilian Arland, Chris Doerk und Uta Schorn erinnern sich an ihre Lieblingskünstler und Lieblingslieder. Die Sendung ist eine Wiederholung aus 2017.

Samstag, 16. März

RBB um 14:25 Uhr: „Schlagerparty“

Mit den Gastgebern Francine Jordi und Dieter Voss geht es in die wunderbare Welt des Schlagers. Für jeden Geschmack ist etwas dabei wenn Künstler wie KLUBBB3 mit Florian Silbereisen, Maite Kelly, Mary Roos, Oonagh, Semino Rossi, Yared Dibaba, Isabel Varell und vielen anderen ihr Publikum mit ihren Liedern unterhalten. Viel Vergnügen!

NDR um 20:15 Uhr: „Die NDR Quizshow XXL“

Eine Sonderausgabe der "NDR Quizshow" mit Jörg Pilawa und zehn prominenten Gästen aus dem Norden. Dabei sind Bernhard Brink, Maria Ketikidou, Dorthe Kollo, Christian Schenk, Janin Ullmann, Okka Gundel, Gülcan Kamps, Winfried Hammelmann, René Steuder und Mike Krüger. Wer von den prominenten Gästen kennt sich im Norden am besten aus und wird in dieser Sendung zur „Leuchte des Nordens“ gekürt?

ARD/ORF 2 um 20:15 Uhr: „Alle singen Kaiser – Das große Schlagerfest“

Am 16. März ist es so weit, dann verneigt sich die Schlagerwelt vor einem der ganz großen ihrer Zunkft: Roland Kaiser! Keiner hat so viele Hits in seinem Repertoire wie er, von „Santa Maria“, über „Dich zu lieben“, „Ich glaub' es geht schon wieder los“, „Joana“, bis zu „Warum hast du nicht nein gesagt“ mit Maite Kelly. In Florian Silbereisens Tribute-Show zu Ehren von Roland Kaiser singen die Musikerkollegen die Hits des Schlagerkaisers in einer neuen Interpretation.

„Alle singen Kaiser – Das große Schlagerfest“ präsentiert Florian Silbereisen live aus Leipzig. Als Gäste sind bislang offiziell von der ARD bestätigt: Andrea Berg, Oli P., Voxxclub, Annett Louisan, DJ Ötzi, Kathy Kelly, Semino Rossi, Sarah Lombardi, Michelle, Ross Antony, Bonnie Tyler, Ben Zucker, Maite Kelly und natürlich Roland Kaiser.

ARD um 23:55 Uhr: „Alle lieben Kaiser! – Roland Kaiser im exklusiven ‚Alles oder Dich‘-Konzert“

Am selben Abend zeigt Das Erste im Anschluss an die Show um 23:55 Uhr dazu ein exklusives Live-Konzert, in dem Roland Kaiser die Songs seines neuen Albums „Alles oder Dich“, das am 15. März erscheint, erstmals dem Publikum präsentiert.

Sonntag, 17. März

BR um 20:15 Uhr: „Zsammg'spuit im Leitzachtal“

Im südlichen Oberbayern liegt das Leitzachtal inmitten der bayerischen Voralpen. Durch den Zusammenfluss vieler kleiner Quellbäche entsteht auf Höhe der Ortschaft Bayrischzell der namensgebende Fluss, die Leitzach. Susanne Wiesner begrüßt Sänger und Musikanten aus dem bayerischen Ober- und Unterland sowie aus Südtirol an besonderen Orten und gemütlichen Gaststätten entlang der Leitzach: Beim Siglhof spielt die Dorfbach Musi und die Reichersdorfer Sänger stellen ebenfalls ihr Können unter Beweis. In dem bekannten Wallfahrtsort Birkenstein stattet das BR-Team Schwester Eresta einen Besuch ab, danach ist es bei einem Hoagascht im Gasthaus Kirchstiegl im Ortsteil Schwarzenberg dabei. Dort spielt das Trio Obermair-Höllwart, die Maschl Musig und die Auerberger Tanzlmusi auf. Und zwischendurch geben die Geschwister Forster ihre Lieder zum Besten.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...