Schlager-TV-Tipps zum Wochenende vom 14. bis zum 16. September

Einschalten!

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder zahlreiche Schlager-TV-Tipps. SchlagerPlanet verrät Euch, wann ihr den Fernseher einschalten solltet.

Bild wird geladen
Barbara Schöneberger und Alfons Haider moderieren die „Starnacht aus der Wachau“.
MDR/ipmedia/Peter Krivograd

Der Spätsommer zeigt sich von seiner schönsten Seite. Was passt zu dieser Stummung besser als ein Open Air Konzert mit Semino Rossi, Ben Zucker und Michelle? Das könnt ihr am kommenden Samstag bei der „Starnacht aus der Wachau“ erleben. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den Schlagerstars vergangeneer Zeiten in „Deutsche Hits aus 60 Jahren“ – und der „Versteckten Kamera“ gehen unter anderem Vanessa Mai, Stephanie Stumpf, Stefan Mross und Sasha auf den Leim. Hier kommen die SchlagerPlanet-TV-Tipps zum Wochenende vom 14. bis zum 16. September.

Freitag, 7. September

RBB um 20.15 Uhr: „Deutsche Hits aus 60 Jahren“

Im Schweinsgalopp durch die Geschichte der deutschen Populärmusik: Ein Wiedersehen mit Schlagergrößen wie Conny Froboess, Drafi Deutscher und Roy Black und eine Begegnung mit Popmusikern von heute wie Peter Fox, den Toten Hosen und Unheilig.

MDR um 20:15 Uhr: „Schlager macht Spaß – Klubbb3 in den Bergen“

Lange gab es keinen Sendetermin für die Show aus dem österreichischen Kitzbühel – jetzt ist es endlich so weit: So viel Spaß hatten die KLUBBB3-Freunde Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff noch nie in einer TV-Show. Denn in der Sendung „Schlager macht Spaß - KLUBBB3 in den Bergen“ wird die internationale Schlagerband überrascht – von Andy Borg, Michelle, Ben Zucker, Beatrice Egli, Thomas Anders und vielen weiteren Stars!

Samstag, 15. September

ZDF um 20:15 Uhr: „Die versteckte Kamera 2018“

Auch in diesem Jahr treten wieder deutsche Unterhaltungsgrößen in einen spaßigen Wettbewerb um den besten Film mit versteckter Kamera. Moderiert wird die Sendung von Steven Gätjen. Mit dabei sind Vanessa Mai, Bülent Ceylan, Sasha, Janine Kunze, Antoine Monot Jr., Jeanette Biedermann, Martin Rütter, Stefan Mross, Jörg Pilawa, Stephanie Stumph und Jürgen Vogel. Wer am Ende der Show die Trophäe für den besten Film mit versteckter Kamera in den Händen halten wird, entscheiden die Zuschauer im Theater am Marientor in Duisburg, die für ihren persönlichen Lieblingsfilm abstimmen können.

MDR um 20:15 Uhr: „Starnacht aus der Wachau“

Nach dem großen Zuschauererfolg der „Starnacht am Wörthersee“ in diesem Jahr überträgt das MDR-Fernsehen erneut eine Starnacht. Vom Wörthersee geht es nun an die Donau. Die Showbühne steht inmitten eines der bezauberndsten Flusstäler Europas – der österreichischen Wachau. Mit dabei sind unter anderem Semino Rossi, Ben Zucker, Kim Wilde, Michelle, Seer, Simone & Charly Brunner, Francine Jordi, Christin Stark, Helmut Lotti, Stefanie Hertel & Lanny Lanner – präsentiert von Barbara Schöneberger und Alfons Haider.

Sonntag, 16. September

SAT.1 um 10:10 Uhr: „Fort Boyard“

In den Fängen von „Lord Boyard“: Thorsten Legat gibt alles im "Spiel des Klebens" - und hängt plötzlich fest. Kann er sich rechtzeitig befreien? Linda Hesse muss derweil in die "Kältekammer". Bleibt die Schlagersängerin cool und gewinnt einen der 15 Schlüssel? Mut und Überwindung brauchen auch Evelyn Burdecki, Sebastian Fobe und Eloy de Jong. Können sich die fünf gegenseitig pushen und die Schatzkammer erobern? Wiederholung der Folge vom Mittwoch.

ZDF um 11:50 Uhr: „ZDF-Fernsehgarten“

Der „ZDF-Fernsehgarten“ präsentiert seine vorletzte Folge der Saison 2018. Andrea Kiewel begrüßt musikalische Gäste und stellt interessante Themen vor. Als Gäste kommen: Deine Freunde, Yannick Bovy, Parallel, Marie Wegener, Bottle Boys, Stereoact feat. Sarah und viele andere. So feiert Julian David die TV-Premiere seiner brandneuen Single „Mondlicht“. Und die Zuschauer haben wieder die Möglichkeit, ein Auto zu gewinnen. Als weiteren Programmpunkt zeigt Jeanette Marquis angesagte Rezepte und die neuesten Trends in der Küche.

MDR um 20:15 Uhr: „Damals war’s“

Moderator Hartmut Schulze-Gerlach entführt Sie wie gewohnt in ein ganz bestimmtes Jahr aus den letzten sechs Jahrzehnten, das erraten werden soll. Eine musikalische Zeitreise mit witzigen, spannenden und spektakulären Ereignissen, pulsierendem Alltagsleben, Klatsch und Tratsch, zeitgenössischen News und den großen Hits des zu erratenden Jahres.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...