Schlager-TV-Tipps zum Wochenende vom 13. bis 15. September

Einschalten!

Auch an diesem September-Wochenende ist im Fernsehen einiges zu sehen. Hier kommt der SchlagerPlanet-Überblick mit den TV-Tipps zum Wochenende vom 13. bis zum 15. September 2019.

Stefan Mross im Europapark Rust
Stefan Mross zeigt am Sonntag noch einemal die Höhepunkte der diesjährigen „Immer wieder sonntags“-Saison.

Der Sommer jagt an diesem Wochenende die letzte Süße in den Wein. Ein paar Sonnentage liegen noch vor uns, bevor der Herbst endgültig da ist. Auch im Fernsehprogramm strahlt es an diesem Wochenende so richtig.Olaf Berger nimmt uns mit Volldampf mit auf eine Schlagerreise, Andrea Berg, Andreas Gabalier und weitere Schlagerstars treten live in Hannover zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe auf, Andy Borg lädt zum Schlager-Spaß ein, Peter Maffay präsentiert sein neues Album und Stefan Mross blickt noch einmal zurück auf die „Immer wieder sonntags“-Saison. Hier kommen die SchlagerPlanet-TV-Tipps zum Wochenende vom 13. bis zum 15. September 2019.

Freitag, 13. September

MDR um 20:15 Uhr: „Mit Volldampf und Musik“

„Mit Volldampf und Musik“ reist Olaf Berger diesmal mit dem legendären „Rasenden Roland“ über die Insel Rügen. Er trifft dabei Matrosen in Lederhosen, spürt auf der Insel den Holzmichl auf, der Kinderträume mit der Kettensäge zaubert und sucht mit einer der wenigen Bernsteinfischerinnen nach dem begehrten Gold der Insel. Im Reisegepäck steckt - wie es der Sendetitel verspricht - auch ganz viel Musik. Mit dabei sind Santiano, Kristina Bach, Christoff, Dirk Michaelis, Eli Melinda, De Randfichten, Sarah-Stephanie, Bruno Ferrara, Maria Lewin, Alexander Knappe, Phil Stewman und viele mehr.

Samstag, 14. September

SWR um 20:15 Uhr: „Schlager-Spaß mit Andy Borg“

Als Gäste begrüßt Andy Borg diesmal in seiner mit viel Liebe gemachten Schlager- und Volksmusik-Show: Chris Andrews, Dirndln Samma, Grubertaler, Stephanie Hertel & DirndlRockBand, Anita & Alexandra Hofmann, Hein Simons und viele mehr.

 

ZDF um 20:15 Uhr: „Willkommen bei Carmen Nebel“

„Willkommen bei Carmen Nebel“, live aus Hannover zugunsten der Deutschen Krebshilfe. Große Namen haben sich angekündigt. Mit dabei sind Andrea Berg, Andreas Gabalier, David Hasselhoff, Uwe Ochsenknecht, Katharina Thalbach, Ross Antony, Angelika Milster, Bauchredner Sascha Grammel, Hansi Hinterseer, Fantasy und viele weitere Stars.

 

 

MDR um 20:15 Uhr: „Ein Kessel Buntes Spezial“

Nach über 30 Folgen Kesselrückschau bietet Wolfgang Lippert nun wieder ein buntes Best-Of seines Adlershofer Showgeschehens. Bei Mireille Matthieu geht es um ihre Schüttelfrisur und Berliner Bären. Wie man sich mit einem Affen nicht zum Affen macht, sondern zum Kultmoderator wird, verrät Chris Wallasch. Die kleine große Rocklady Suzi Quatro erinnert sich an ihre Konzerte im Osten und offenbart, dass sie schöne Beine hat. Von der Treue des ostdeutschen Publikums für das weiße Boot schwärmt der Schlagzeuger von den Roten Gitarren. Und das Kesselurgestein Manfred Uhlig enthüllte seine Begegnung mit Benny von ABBA in langen Unterhosen. Sehr lustig war auch Lippis Ausflug im Adlershofer Kostümfundus und die Sammlung von Indianerauftritten in vielen Unterhaltungssendungen. Wolfgang Lippert präsentiert Mireille Matthieu, Chris Wallasch, Milva, Gojko Mitic, Angelika Milster, Karsten Speck, Suzi Quatro und Die Roten Gitarren.

 

MDR um 22:20 Uhr: „Peter Maffay – Momente ins Jetzt“

Peter Maffay wird 70 und steht seit 50 Jahren auf den Bühnen. Maffay, der mit 14 Jahren nach Deutschland kam, bereits in den 1960er-Jahren mit wechselnden Bands auf den Bühnen seiner bayrischen Heimat. Bis heute hat er unzählige Hits geschrieben, unzählige Konzerte gespielt und wird dennoch nicht müde, zu touren und neue Lieder zu schreiben. Er lebt im Hier und Jetzt ? "Jetzt!" ist auch der Titel seines neuen Albums, das Ende August erscheint. Der MDR widmet dem Ausnahmekünstler eine Dokumentation über sein Leben und sein künstlerisches Schaffen und sendet am gleichen Abend einen Konzertmitschnitt aus der Columbia-Halle Berlin.

 

MDR um 23:20 Uhr: „Peter Maffay – Jetzt! Das Konzert“

Peter Maffay ist einer der populärsten Künstler Deutschlands wird 70 und steht seit 50 Jahren auf der Bühne. „Jetzt!“ ist auch der Titel seines neuen Albums. Zum Geburtstag hat Peter Maffay mit Tausenden Fans gefeiert, seine neuen Hits vorgestellt und ein einmaliges Konzert gespielt. Die Höhepunkte dieses besonderen Abends sind erstmals im MDR zu sehen.

 

WDR um 23:45 Uhr: „Wolfgang Niedecken, BAP und die DDR“

Die DDR 1984 – ein streng abgeschirmtes System. Politisch, wirtschaftlich und sogar musikalisch. Vor allem Rockmusikern wurde es schwer gemacht, im Osten aufzutreten. Wolfgang Niedecken hatte mit BAP das Unmögliche geschafft: eine große Tournee mit 14 Konzerten quer durch die ehemalige DDR. Doch kurz vor dem ersten Auftritt im Palast der Republik war die Tour schon wieder vorbei - mit weitreichenden Folgen.30 Jahre nach dem Mauerfall begibt sich BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken auf eine Spurensuche nach Ostdeutschland. Er will herausfinden, was damals los war.

Sonntag, 15. September

ARD um 10:03 Uhr: „Immer wieder sonntags – Best of“

Nach 16 Live-Sendungen blickt Stefan Mross auf die gerade zu Ende gegangene Staffel zurück und zeigt noch einmal die schönsten und bewegendsten Auftritte bei „Immer wieder sonntags“.

 

ZDF um 11:50 Uhr: „ZDF-Fernsehgarten“

Andrea Kiewel präsentiert die 20. Ausgabe des Jahres 2019 live vom Mainzer Lerchenberg. Gäste: Scooter, Die Lochis, Justin Jesso, Natasha Bedingfield, Jan & Jascha, Ben Zucker, Tanita Tikaram, Adel Tawil, Reece Lemonius und andere.

 

MDR um 20:15 Uhr: „Legenden – Ein Abend für Gunther Emmerlich“

Am 18.September 2019 feiert Gunther Emmerlich seinen 75. Geburtstag. Seit beinahe 60 Jahren steht Gunther Emmerlich auf der Bühne. Er ist Sänger, Moderator, Buchautor und ein Entertainer, der durch seine Vielseitigkeit überzeugt. Selbst als Sänger passt er in keine Schublade. Die klassische Arie ist genauso sein Metier, wie Musical und Chanson. Für Gunther Emmerlich existieren keine Schranken zwischen klassischer- und Unterhaltungsmusik. Und deshalb rockt, swingt und jazzt der Opernsänger, wann immer es ihm beliebt, über die Bühne. In einem Porträt zeichnet die Autorin Susanne Köpcke die Karriere des Wahldresdners nach. Seine Kinder, Freunde und Weggefährten geben Einblicke in sein Künstlerleben.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...