Schlager-TV-Tipps zum Wochenende vom 05. bis zum 07. April

Einschalten!

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder zahlreiche Schlager-TV-Tipps. SchlagerPlanet verrät Euch, wann ihr den Fernseher einschalten solltet.

Kerstin Ott und Regina Luca tanzen gemeinsam bei „Let’s Dance“.
Kerstin Ott und Regina Luca tanzen gemeinsam bei „Let’s Dance“.

Hier kommen die SchlagerPlanet-TV-Tipps zum Wochenende vom 05. bis zum 07. April 2019:

Freitag, 05. April

RTL um 20:15 Uhr: „Let’s Dance“

Am Freitag, 5. April 2019 ist endlich wieder Tanztag bei RTL. Die verbliebenen 12 Paare tanzen live ab 20.15 Uhr um den Titel „Dancing Star 2019“. Wer kommt weiter? Wer muss diesmal das Tanzduell der Stars verlassen? Mit dabei sind auch die Sängerinnen Kerstin Ott und Ella Endlich, denen am Freitag folgende Tänze bevorstehen:

  • Sängerin und DJane Kerstin Ott (37) und Regina Luca (30): Tango: "Addicted To You (Avicii)
  • Sängerin Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (31): Salsa: "Tu Sonrisa" (Elvis Crespo)

MDR um 20:15 Uhr: „Die Schlager des Monats“

Ireen Sheer und Marina Marx sind diesmal zu Gast bei Bernhard Brink. Zusammen schauen sie zurück auf den vergangenen Schlager-Monat, die Charts und die Neuigkeiten aus der Branche.

WDR um 22:00 Uhr: „Kölner Treff“

Zu Gast in der Talkshow bei Susan Link und Micky Beisenherz ist Ross Antony, der über sein neues Album „Schlager lügen nicht“ berichten wird. Außerdem zu Gast Ulrike Kriener, Ralf Moeller, Bettina Tietjen, Maria Groß, Thomas Herfert.

Samstag, 06. April

RBB um 15:55 Uhr: „So schön ist Deutschland“

Moderatorin Uta Bresan präsentiert diesmal die Stadt Speyer in Rheinland-Pfalz mit ihren Sehenswürdigkeiten, begleitet von Interpreten wie Max Raabe, Roland Kaiser, Maite Kelly, Wincent Weiss, Wind und Vivian Lindt. Die Sendung ist eine Wiederholung aus 2018.

MDR um 20:15 Uhr: „Das MDR-Frühlingserwachen“

Artern in Thüringen, Mügeln in Sachsen und Tangerhütte in Sachsen-Anhalt treten ab dem 16. März in den Wettbewerb. Für das MDR Frühlingserwachen haben sich die Städte gewaltige Aufgaben vorgenommen, für die nur gut sechs Stunden Zeit bleiben. Dabei soll ein Stadion wieder aufgemöbelt werden, auf einer Wiese ein grünes Klassenzimmer entstehen oder ein in die Jahre gekommener Wildpark wieder aufgehübscht werden. Vom 1. bis 4. April können die Zuschauer per TED oder online unter mdr.de/Frühlingserwachen abstimmen, welcher Stadt die Verwandlung im Vorher-Nachher-Vergleich am besten gelungen ist und dann einen Scheck über 5.000 Euro für weitere Verschönerungsaktionen nebst Unterhaltungsshow gewinnt. 

Nach getaner Arbeit soll auch ordentlich gefeiert werden, weswegen in der Gewinnerstadt eine lockere Frühlingsparty veranstaltet wird. Sängerin und Moderatorin Uta Bresan bringt u.a. Ross Antony, Bernhard Brink und Olaf Berger mit, die auf der Bühne stehen und ihre Songs präsentieren werden.

Infos auf dieser Seite: https://www.mdr.de/mdr-um-4/fruehlingserwachen/alles-zur-aktion-artern-muegeln-tangerhuette-100.html

Sonntag, 07. April

MDR um 20:15 Uhr: „Damals war’s“

Moderator Wolfgang Lippert entführt Sie wie gewohnt in ein ganz bestimmtes Jahr aus den letzten sechs Jahrzehnten, das erraten werden soll. Eine musikalische Zeitreise mit witzigen, spannenden und spektakulären Ereignissen, pulsierendem Alltagsleben, Klatsch und Tratsch, zeitgenössischen News und den großen Hits des Jahres.

BR um 20:15 Uhr: „Brettl-Spitzen IX – Eine Volkssänger-Revue“

Aus dem Herzen des Bayerwaldes sind die stimmgewaltigen Tom und Basti wieder zu Gast und mischen den Festsaal ordentlich auf. Als männliche Ratschkatl aus Hutthurm lädt der Niederbayer und Publikumsliebling Martin Frank zum Besuch einer besonderen Kontaktbörse ein und Conny & die Sonntagsfahrer aus dem Gäuboden begeistern fetzig mit zwei Gassenhauern aus den 60er-Jahren. Da die Begeisterung für fröhliche Brettlkunst keine Grenzen kennt, gibt es mit den Schrillen Fehlaperlen zum ersten Mal eine Baden-Württemberger Gruppe auf der Bühne im Hofbräuhaus. Und das Trio Blecherne Sait'n beweist erneut musikalisch, dass es nicht aus Dummsdorf ist!

Weitere Gäste sind: die singende Ziegenbäuerin aus der Oberpfalz, Maria Deß, Die 3 Pirkenseer Dorfheiligen, das Duo Lady Eve and her one man band, Angela Ascher, Caro Hetényi, Tini Kainrath. Und die geniale Brettl-Spitzen-Musi mit Katharina Baur, Daniel Barth, Berni Filser und Bernhard Gruber lässt alle solistischen Sänger fulminant glänzen.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...