„Willkommen bei Carmen Nebel“ 2018: Diese Gäste kommen im September

ZDF-Show

In ihrer dritten TV-Show im Jahr 2018 heißt Carmen Nebel im September in Berlin zahlreiche Star-Gäste willkommen. Mit dabei sind unter anderem Andreas Gabalier, Vanessa Mai, Vicky Leandros und viele mehr.

Willkommen bei Carmen Nebel 2018
Carmen Nebel begrüßt in der dritten ZDF-Show 2018 erneut zahlreiche Star-Gäste.

Am 29. September 2018 heißt es im ZDF endlich wieder „Willkommen bei Carmen Nebel“. Die dritte Sendung der beliebten TV-Show im Jahr 2018 wird ab 20.15 Uhr live aus dem Berliner Velodrom gesendet und sammelt wie schon in den vergangenen Jahren Spenden für die Deutsche Krebshilfe. Dabei helfen zahlreiche Top-Gäste mit, die mit ihrem Auftritt bei Carmen Nebel für beste Unterhaltung sorgen werden.

Carmen Nebel 2018: Gäste in Berlin

Traditionell begrüßt uns Carmen Nebel auch 2018 zu insgesamt vier Shows ihrer ZDF-Sendung. Die dritte Ausgabe steht am 29. September ins Haus. Allerdings hatte „Willkommen bei Carmen Nebel“ in diesem Jahr mit sinkenden Einschalt-Quoten zu kämpfen. Das soll sich natürlich wieder ändern! Dabei helfen sollen zahlreiche Star-Gäste, die in der September-Ausgabe auf der Bühne stehen werden. Bereits jetzt hat das ZDF einige Namen veröffentlicht – die Liste wird allerdings sehr wahrscheinlich noch prominent ergänzt werden. Diese Gäste stehen aktuell fest:

  • Andrea Berg
  • Andrea Bocelli mit Sohn Matteo
  • Barbara Schöneberger
  • Andreas Gabalier
  • Heino
  • Vicky Leandros
  • Nana Mouskouri
  • Vanessa Mai
  • DJ Ötzi
  • Fantasy
  • Lena Valaitis
  • Francine Jordi
  • Angelo Kelly & Family
  • Wolfgang Trepper

Carmen Nebel 2018: Tickets für die Show in Berlin

Wer nicht nur zu Hause am TV-Bildschirm mit dabei sein möchte, kann die Show auch live vor Ort im Berliner Velodrom verfolgen. Tickets für die September-Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“ sind aktuell noch verfügbar und kosten, je nach Kategorie, ab 24,35 Euro.

Das ZDF sendet die dritte Show von „Willkommen bei Carmen Nebel“ am 29. September 2018 ab 20.15 Uhr live aus Berlin.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...