Carmen Nebel privat: Alles über ihre Familie

Familienbande

Beruflich läuft es für die Moderatorin wie am Schnürchen und auch privat hat sie ihr ganz großes Glück gefunden. Viele wichtige Personen gehören zu Carmen Nebels Familie: Gregor, Norbert und Ella.

Carmen Nebel Familie
Carmen Nebel mit ihrem Sohn Gregor Nebel.

Auch dieses Jahr war ein sehr erfolgreiches für die Moderatorin Carmen Nebel. Ihre Samstagabend-Shows gehören zu den erfolgreichsten im Deutschen Fernsehen. Im April dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass „Willkommen bei Carmen Nebel“ bis 2015 verlängert wird. Doch nicht nur beruflich läuft alles nach Plan, auch privat könnte es nicht besser sein: Sohn Gregor und Freund Norbert Endlich machen ihr Glück perfekt. Wir zeigen Euch die wichtigen Personen der Carmen Nebel Familie: Sohn Gregor, Freund Norbert Endlich und Stieftochter Ella Endlich.

Im Wiki erfahrt Ihr alles zur beliebten Moderatorin!

So war die „Carmen Nebel Show“ aus Braunschweig mit Beatrice Egli und Andrea Berg!

Carmen Nebels Sohn Gregor

Carmen Nebels Sohn Gregor Nebel ist aus einer früheren Beziehung entstanden. Er ist mittlerweile Ende 20 und Carmens einziges Kind. Gregor studierte in der Schweiz und arbeitete anschließend in einem internationalen Fernsehproduktionsunternehmen. 2009 rief er seine eigene PR-Agentur „PRmanent“ ins Leben. Als erfolgreicher PR-Manager hat er sich einen Namen gemacht und so gezeigt, dass mehr in ihm steckt, als ausschließlich der Sohn von Carmen Nebel zu sein.

Carmen Nebels Freund Norbert Endlich

Ihre Liebesgeschichte klingt wie die aus einem Hollywoodstreifen: Sie lernten sich kennen und lieben, durften jedoch nicht zusammen sein und verloren sich aus den Augen. Über 20 Jahre später trafen sie sich wieder und die Liebe entflammte neu. So war es bei der Moderatorin Carmen Nebel und ihrem Freund Norbert Endlich, Sänger der Band H&N. 1985 lernten sich die beiden kennen und merkten schnell, dass sie mehr füreinander empfinden. Carmen Nebel drückte es einmal so aus:

„Wir hatten uns sofort ineinander verliebt.“

Die Moderatorin und der Sänger waren zu dieser Zeit jedoch beide an einen anderen Partner vergeben und gerade Eltern geworden, was der Liebe keine Chance einräumte. Nach einem Auftritt kehrte die Band H&N nicht mehr in die ehemalige DDR zurück, worauf sich Carmen und Norbert aus den Augen verloren.

2010 war dann für beide das Jahr, dass der Liebe eine neue Chance gab. Die beliebte Moderatorin und der charmante Sänger, beide zu dieser Zeit Single, trafen sich wieder und verliebten sich erneut ineinander. Seitdem sind Carmen Nebel und ihr Freund Norbert Endlich ein Paar. Vielleicht läuten ja bald die Hochzeitsglocken - das wäre ein krönender Abschluss dieser Liebesgeschichte und diese enden in Hollywoodfilmen ja meist auch mit dem Ja-Wort.

Alles zur Liebesgeschichte von Carmen Nebel und Norbert Endlich erfahrt Ihr hier!

 

Carmen Nebel Familie
Ein schönes Paar: Carmen Nebel und Norbert Endlich.
©Schneider-Press/John Farr

 

Carmen Nebel und Ella Endlich

Ella Endlich ist die Tochter von Norbert Endlich und im gleichen Alter wie Carmen Nebels Sohn Gregor. Sie ist selbst erfolgreiche Sängerin und landete 2009 mit dem Lied „Küss mich, halt mich, lieb mich“, dem Titelsong zum Märchen „Aschenbrödel“, einen immer währenden Hit. Gerade zur Weihnachtszeit erfreut uns dieser Song in besonderem Maße, denn er gehört zur besinnlichsten Zeit des Jahres einfach dazu! Auch Ella Endlich dürfte sich über die neue Liebe ihres Vaters sehr freuen, denn schließlich will man die Menschen, die man liebt, glücklich und zufrieden sehen.

Ihr wollt über „Küss mich, halt mich, lieb mich“ bestens Bescheid wissen? Klickt hier!

Carmen Nebels Familie besteht aus Sohn Gregor Nebel, ihrem Freund Norbert Endlich, sowie dessen Tochter Ella Endlich. Alle bilden eine Patchworkfamilie, wie dies heutzutage in über 13% aller deutschen Haushalte der Fall ist. Wir wünschen den Vieren alles Liebe für die Zukunft und dass Carmen Nebel und Freund Norbert Endlich sich nie mehr aus den Augen verlieren!

Jenny Rommel
Lade weitere Inhalte ...