Florian Silbereisen lädt weiteren Gaststar aufs „Traumschiff“ ein

TV-Dreh

Der frischgebackene „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen hat sich weitere Unterstützung auf die „MS Amadea“ geholt. Ein weiterer prominenter Neuzugang an Bord.

Florian Silbereisen ist neuer Kapitän auf dem Traumschiff
Florian Silbereisen.

Florian Silbereisen ist nach dem Ende der KLUBBB3-Tour schon wieder auf dem „Traumschiff“ und dreht dort für die ersten Folgen als neuer Kapitän. Mit dem Schlager-Star an Bord wird einiges anders auf dem „Traumschiff“: Nicht nur der Kapitäns-Tausch ist neu, sondern auch die Hierarchien in der Serie verschieben sich. Zudem werden etliche Gaststars in den ersten Folgen mit Silbereisen mit dabei sein. Nun kam neben Sarah Lombardi und Moderator Joko Winterscheidt ein weiterer hinzu: Der ehemalige Borussia-Dortmund-Fußballprofi Roman Weidenfeller hat auf dem „Traumschiff“ angeheuert.

Und dieser Neuzugang scheint auf Kosten von Florian Silbereisen zu gehen: „Ich wollte unbedingt, dass Roman zusammen mit mir an Bord geht! Ich kann mir keinen besseren Glücksbringer für meinen Start als Kapitän wünschen als so einen erfahrenen und erfolgreichen Fußball-Kapitän wie Roman“, sagte er der „Bild“.

Und auch Weidenfeller freut sich und ist nach eigener Aussage stolz mit dabei zu sein. Früher habe er die Serie mit seiner Oma gesehen und davon geträumt die Welt zu entdecken. Schön wenn dieser Kindheitstraum nun in Erfüllung geht.

Zu sehen sind die ersten Folgen mit Florian Silbereisen aber erst im Dezember 2019.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...