Exklusiv

„Alle singen Roland Kaiser“: Was und wen wir uns in dieser Silbereisen-Show wünschen…

Das grosse TV-Schlagerfest

Die nächste große TV-Samstagabend-Show von Florian Silbereisen steht an. Eine sogenannte Tribute-Show vor einem Millionen-Publikum für Roland Kaiser im März. Wir von SchlagerPlanet haben in die Schlager-Glaskugel geschaut und orakeln hier schon mal Titel und Künstler für die Sendung „Alle singen Kaiser - das grosse Schlagerfest“.

Roland Kaiser und Florian Silbereisen
Roland Kaiser bekommt bei Florian Silbereisen eine eigene Tribute-Show.

„Alle singen Kaiser!“ – Das wird ein TV-Abend der Spitzenklasse. Sogenannte Tribute-Shows für Mega-Stars sind im US-TV der große Renner. Elvis Presley hatte eine, die Bee Gees und gerade auch Aretha Franklin. Dort sangen Stars wie Celine Dion oder Alicia Keys die Welt-Hits der im letzten Jahr verstorbenen Soulsängerin.

Nun bekommt auch ein großer Deutscher Schlagersänger seine eigene „Tribute-Show“: Roland Kaiser. Natürlich werden Florian Silbereisen und sein kreatives TV-Team diese internationale Idee perfekt in einer Samstag Abend-Show umsetzen. „Alle singen Kaiser - das grosse Schlagerfest“ heißt die Sendung live aus Leipzig am 16. März in der ARD.

Die größten Hits bestimmen die Zuschauer

Ganz sicher werden die TV-Zuschauer mit eingebunden und dürfen über die größten Roland Kaiser-Hits aller Zeiten abstimmen, die der Künstler dann gegen Ende der Sendung höchstpersönlich in einem Medley singen wird. Das hat schon bei Andrea Berg und Helene Fischer in einer Silbereisen-Feste-Show gut funktioniert und bei dem Schlager-Kaiser wird das auch ganz prima laufen. Andrea Berg können wir uns sowieso gut in der Show vorstellen, Album-Veröffentlichung und Arena-Tour stehen an und sie hat keine Probleme mit Coversongs anderer Stars – „Ich liebe das Leben…“

Maite Kelly und Roland Kaiser mit ihrem Duett "Warum hast du nicht nein gesagt?". Schon eine "Schlagerchampions"-Institution.
Sie wird nie nein sagen – Maite Kelly ist ganz sicher gesetzt in der TV-Show.

Selbstverständlich wird Roland Kaiser auch in einer „Schlager-TV-Premiere“ Titel aus seinem neuen Album „Alles oder Dich“ singen. Denn schließlich erscheint das Album nur einen Tag vor der Show. Wer hätte das gedacht…?

Maite Kelly ist mit dem Erfolgs-Duett „Warum hast du nicht nein gesagt?“ ganz sicher gesetzt, bis März ist die 100 Millionen-Marke bei YouTube geknackt (aktuell 96,4 Mio).

Singt Thomas Anders die grossen Kaiser-Klassiker?

Silbereisen-Duett Partner Thomas Anders ist für die Kaiser-Klassiker prädestiniert, wie beispielsweise „Lieb’ mich ein letztes Mal“, „Dich zu lieben“ oder “Frei – Das heißt allein“ (Der erste Kaiser-Song von 1976 darf nicht fehlen).

Roland Kaiser, das sind aber auch Party-Songs zum Mitsingen, Feiern und Tanzen. Denn schließlich soll die Sendung ja eine grosse Schlager-Party werden und keine Gala, wie man sie im ZDF schon für den verstorbenen Udo Jürgens zum 80. Geburtstag als Künstler-Tribute inszeniert hat.

„Joana“ ist so ein Party-Hit, da aber Mallorca-Künstler wie Peter Wackel (hat das Cover mit „Du Luder“ nach „geboren um Liebe zu geben“ gesungen) keine Chance in einer Samstagabend-Show haben, wird es schwer. Ach ja, einer darf da singen Mickie Krause! Der wäre doch was

Wer singt die Kaiser-Party-Hits?

Und dann sind da ja noch Hits wie „Sieben Fässer Wein“, „Manchmal möchte ich schon mit dir…“ und „Ich glaub es geht schon wieder los“. Das wäre was für Klubbb3 zusammen mit Jürgen Drews, und Ross Antony singt sowieso alles. DJ Ötzi ist nach einer Silbereisen-Pause ja zumindest bei der Hütten-Party wieder im Rennen.

KLUBBB3 Vorsicht unzensiert
KLUBBB3: Singen sie das Kaiser-Feuerwek der guten Laune?

Show-Dauergast Ben Zucker wäre was mit seiner Reibeisen-Schlagerstimme für die romantischen Kaiser-Songs. Wir würden gerne von ihm einfühlsame Balladen wie „Midnight Lady (einsam so wie ich“) oder „Wind auf der Haut und Lisa“ hören.

Und was ist mit neuen Gesichtern in der Show, wer wird vom „Team Silbereisen“ in diesem Jahr „gebreakt“ – wie es in der Fachsprache genannt wird?

Werden Olli. P. und Giovanni Zarella die Neuentdeckungen 2019?

Olli P. (eigentlich Petszokat) ist so ein Kandidat und in letzter Zeit in vielen Silbereisensendungen zu sehen. Der Kölner hat ja schon „Flugzeuge im Bauch“ von Herbert Grönemeyer in einer Rap-Version zur meistverkauftesten Deutschen Single (1,5 Mio) gemacht und war erfolgreich mit einem Cover von „So bist du“ von Peter Maffay. Also warum rapt er nicht Roland Kaiser’s „Schach Matt“ oder „Haut an Haut“ zurück in die Charts?

Giovanni Zarella
Mit seinen italienischen Wurzeln wäre der ehemalige Bro’Sis-Sänger Giovanni Zarella Ideal-bestzung für die Kaiser-Hits „Amore mio“ (1978) und „Amore Amore“ (1985).

Die Kaiser-Hits „Amore mio“ (1978) und „Amore Amore“ (1985) haben ja schon italienische Titel. Da wäre es doch an der Zeit für eine weitere Schlager-Neuentdeckung von Florian Silbereisen. Mal wieder ein ehemaliger Boygroup-Sänger bietet sich dafür perfekt an. Der Sohn italienischer Einwanderer und „Bro’Sis“-Kollege von Ross Antony! Giovanni Zarella singt jetzt auch noch Schlager, sein Album soll noch im Juni erscheinen. Außerdem hat Silbereisens Haussender MDR den Reality-Star schon beim SemperOpernball bei seinen Zuschauer positioniert. Nur Mut Giovanni – das läuft!

Tatort-Stars Thiel und Prof. Boerne wären der Hit

Leider eher unwahrscheinlich, aber ein echter TV-Coup von Show-Kopf Herrn Michael Jürgens (Der hat auch schon Prinzessin Gloria von Thurn und Taxis zum Singen gebracht) wäre es, wenn die Tatort-Münster Kommissare Frank Thiel und Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne den Song „Egoist“ von Roland Kaiser singen würden. Das war der Titelsong für den Tatort „Summ, Summ, Summ“ in dem Roland Kaiser als Schlagersänger „König“ sich selbst spielte. Außerdem sind die Schauspieler Axel Prahl (Thiel) und Jan Josef Liefers (Boerne) selbst erfolgreiche Musiker und Sänger. Das wäre der Hammer des Abends und ein Quoten-Garant!

Roland Kaiser, Axel Prahl, Jan Josef Liefers
Kommissar Thiel (Axel Prahl, mi.) und Boerne (Jan Josef Liefers) mit Roland Kaiser im Tatort Münster.

Howard Carpendale hat schon Kaiser gesungen – heimlich!

Und was ist eigentlich mit dem größten Hit von Roland Kaiser? Der war 32 Wochen in den Charts und es wurden davon über 1,2 Millionen Singles verkauft:

SANTA MARIA – in der legendären ZDF-Hitparade

Genau hinschauen: Achtet mal darauf, wie ab Minute 2:20 Howard Carpendale im Publikum vorne rechts heimlich mitsingt… Der wäre doch auch was für die ARD-Show „Alle singen Kaiser - Das große Schlagerfest“ –textsicher ist er ja…

Roland Kaiser/youtube
Starmaker
Lade weitere Inhalte ...