Semino Rossi: So heißt sein Enkelsohn

Enkel ist da!

Semino Rossi ist zum ersten Mal Opa geworden und freut sich sehr über seine neue Familienrolle als Großvater.

Semino Rossi
Semino Rossi

Semino Rossi ist mit 56 Jahren Großvater geworden. Am vergangenen Gründonnerstag, den 18. April, brachte die 28-jährige Tochter Laura des österreich-argentinischen Schlagerstars einen kleinen Jungen zur Welt, dem sie den Namen Leonhard gab, wie verschiedene Medien berichten. Semino Rossi ist überglücklich, freut sich über „das schönste Ostergeschenk“ und freut sich für seine Tochter Laura und seinen Schwiegersohn Lukas. Er sei der „glücklichste Opa der Welt“, so Semino Rossi laut den Meldungen. Die Geburt soll auch Rossis Ehefrau Gabi (55) begleitet worden sein, die ausgebildete Hebamme ist.

Semino Rossis Enkel Leonhard

Von seiner neuen Rolle als Opa ist Semino Rossi begeistert, wie er der „Stadlpost“ verriet: „Ein Enkelkind zu bekommen, ist wie eine zweite Chance, nochmal ein Papa oder eine Mama zu sein.“

Am 5. Juli erscheint das neue Album von Semino Rossi „So ist das Leben“, aus dem wir bereits die erste Single „Das verflixte 7. Jahr“ zu hören bekommen haben. Vielleicht findet sich darauf ja auch bereits ein Lied für seinen Enkel Leonhard.

Semino Rossi/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...