Andrea Berg: Auch bei Carmen Nebel unzertrennlich von ihrem Mann Uli Ferber

Süße Szene

Andrea Berg und Uli Ferber sind ein echtes Traumpaar und unterstützen sich wo es nur geht. Auch bei „Willkommen bei Carmen Nebel“: Hand in Hand kamen die beiden zum roten Teppich.

Andrea Berg und ihr Mann Uli Ferber auf dem roten Teppich bei Carmen Nebel.
Andrea Berg und ihr Mann Uli Ferber auf dem roten Teppich bei Carmen Nebel.

Update 6. Mai 2019: Wie schon bei „Alle singen Kaiser“ kam Andrea Berg auch zur TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ nicht alleine: Erneut wurde die Schlager-Königin von ihrem Mann Uli Ferber unterstützt.

Gemeinsam gingen die beiden unter anderem Hand in Hand über den roten Teppich. Er im schicken blauen Business-Anzug mit weißem Hemd (ohne Krawatte oder Fliege) und sie mit einer interessanten Mischung aus Hosenanzug und Kleid ganz in weiß. Wieder einmal beweist der gemeinsame Auftritt, wie toll sich die beiden gegenseitig unterstützen.

Wie sehr die Familie zusammensteht, bewies dann auch Tochter Lena: Sie überraschte ihre Mutter mit einer Video-Botschaft und rührte Andrea Berg in während der Sendung damit zu Tränen.

Andrea Berg: So süß unterstützte Mann Uli sie hinter den Kulissen bei „Alle singen Kaiser“

Liebe ist...! Andrea Berg und ihr Ehemann Ulrich Ferber sind ein unglaublich süßes Paar und verbringen so viel Zeit miteinander wie möglich. Die Sängerin begleitet den Hotelier etwa regelmäßig zu Fußballspielen des Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach, den Uli einst mitgegründet hat. Andersherum ist Uli auch bei Andrea Bergs Terminen anwesend wann immer es geht. So auch bei Florian Silbereisens TV-Show „Alle singen Kaiser“ am Samstagabend.

Wie unzertrennlich Uli und Andrea sind, zeigte eine Instagram-Story, die auf das Profil von Andrea Berg geladen wurde. Darin zu sehen ist, wie Andrea Berg in ihrem Bühnenoutfit gemeinsam mit Uli Ferber durch die Katakomben der Location laufen. Wie selbstverständlich halten die beiden dabei Händchen. Leider ist das Video mittlerweile nicht mehr im Netz. Dennoch: Eine Szene, die bewegt und zeigt: Die beiden sind ein echtes Traumpaar, das auch nach fast zwölf Jahren Ehe noch genau weiß, was es an dem jeweils anderen hat und das sich gegenseitig immer unterstützt.

Dazu muss man aber auch sagen, dass die beiden sich zuvor wohl einige Zeit nicht gesehen hatten: Andrea Berg war mit ihrem Kreativ-Team im sonnigen Florida, um ihre Tour-Show zu planen und kehrte erst kurz vor „Alle singen Kaiser“ nach Deutschland zurück.

Auch am Valentinstag gab es verliebte Grüße von Andrea Berg und ihrem Uli:

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...