Andrea Berg: Vom Sonnenhof ins Sonnen-Büro in den USA

Arbeiten am Strand

Andrea Berg veröffentlicht in wenigen Wochen ihr neues Album „Mosaik“ und steckt schon jetzt in den Tour-Vorbereitungen. Wieder einmal hat sie sich dafür einen traumhaft schönen Arbeitsort ausgesucht.

Andrea Berg bereitet ihre Tour 2019/2020 vor.
Andrea Berg bereitet ihre Tour 2019/2020 vor.

Jetzt dauert es nicht mehr lange! Am 5. April erscheint endlich Andrea Bergs heiß-ersehntes neues Album „Mosaik“. Die Arbeiten an der Platte selbst hat die Sängerin zu diesem Zeitpunkt natürlich schon abgeschlossen. Das heißt aber nicht, dass die Schlager-Königin nun die Seele baumeln lässt.

Sie ist schon zwei Schritte weiter und bereitet die Show für ihre große „Mosaik“-Tour vor, die im November 2019 startet. Dafür hat sich Andrea Berg einmal mehr ein traumhaft schönes Fleckchen gesucht.

Andrea Berg: „Mosaik“-Tour in Planung

Schön, wenn man sich seinen Arbeitsort so frei aussuchen kann! Andrea Berg arbeitet grade an ihrem Tour-Show-Konzept unter der warmen Sonne der USA. Genauer gesagt hat die Sängerin ihr Schlager-Büro in Key Largo im sonnigen Florida aufgeschlagen. Mit dabei ist auch diesmal und fast schon selbstverständlich DJ Bobo, der seit Jahren bei den Bühnen-Shows von Andrea Berg mithilft.

Auch die „Seelenbeben“-Show entstand hier

In derselben Region bereiteten Andrea Berg und DJ Bobo etwa auch schon die „Seelenbeben“-Tour im Jahr 2016 vor. Damals standen die Kreativ-Büros in Miami, unweit von Key Largo.

2017 ging es dann ebenfalls in die USA: Für die Konzerte zur CD „25 Jahre Abenteuer Leben“ versammelte sich das Berg-Kreativ-Team zunächst in Las Vegas. Das passt natürlich, denn bei den großen Shows in der Glücksspieler-Stadt kann man sich das ein oder andere Detail abschauen.

Danach ging es für Berg und Co. aber auch 2017 in die Sonne. Dass bei diesen Kreativ-Sessions stets sehr gute Ideen entstanden sind, wissen wir also aus der Vergangenheit. Wir sind gespannt, was sich DJ Bobo und Co. für die „Mosaik“-Tour einfallen lassen.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...