Andrea Berg: „Heimspiel“ 2019 – Das Programm zum Mega-Event

14. Kult-Open-Air

Andrea Berg feiert im Juli 2019 ihr mittlerweile 14. „Heimspiel“ in der Aspacher Mechatronik-Arena. Alle Infos zum Programm und den Gästen des Events gibt es hier.

Andrea Berg feiert 2019 ihr 14. „Heimspiel“.
Andrea Berg feiert 2019 ihr 14. „Heimspiel“.

Update 22. Juli 2019: Andrea Bergs „Heimspiel“ war auch 2019 ein echtes Fan-Fest zum wohlfühlen. Allerdings machten sich viele Fans Sorgen um Maite Kelly, die eigentlich freitags und samstags im Vorprogramm auftreten hätte sollen. Das erste Konzert musste Maite aus gesundheitlichen Gründen absagen und erklärte nun die Hintergründe.

Die kleine Gemeinde Aspach im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg wird auch im Juli 2019 wieder der Mittelpunkt des Schlager-Universums. Zum 14. Mal feiert Andrea Berg hier ihr großes „Heimspiel“. Neben den beiden Haupt-Festivaltagen, am 19. und 20. Juli, an denen Andrea Berg selbst in der Mechatronik-Arena auftreten wird, ist auch an den Tagen außenherum einiges geboten. Mittlerweile stehen auch die meisten Star-Gäste der Konzerte fest. SchlagerPlanet gibt euch den Überblick zu Andrea Bergs „Heimspiel“-Programm 2019.

Andrea Berg: „Heimspiel“ 2019 - Mehr als ein Konzert

Andrea Bergs „Heimspiel“ ist eine echte Schlager-Insitution geworden. Auch und gerade weil es kein einfaches Open-Air-Konzert ist – was ja an sich schon eine tolle Sache wäre. Nein! Das „Heimspiel“ ist viel mehr: Es ist ein großes Treffen unter Freunden und solchen, die es noch werden. Viele Fans reisen schon Tage vor dem eigentlichen Start des „Heimspiels“ an, campen oder wohnen im Umland und feiern gemeinsam.  

Auch Andrea Berg selbst lässt sich dort immer wieder blicken und lädt etwa zum gemeinsamen Fan-Spaziergang durchs Umland. Das „Heimspiel“ ist vor allem eines: Heimat – die Heimat von Andrea Berg nämlich und in die lädt sie die Fans ein, bevor sie dann auch den zweiten Teil des Eventnamens einlöst und ihre Konzerte spielt.

Andrea Berg: „Heimspiel“ 2019 – Programm: Bühne, Lieder, Kostüme

Dass so ein Mega-Event wie das „Heimspiel“ nicht von heute auf morgen organisiert werden kann, kann wohl jeder nachvollziehen. 15.000 Besucher werden an jedem der beiden Haupttage in der Mechatronik-Arena erwartet. Anfang Juni sprach Andrea Berg im SchlagerPlanet-Interview exklusiv über die Vorbereitungen und gab diesen Einblick: „Alle Gewerke arbeiten noch. Die Bühne ist schon gezeichnet, also weiß ich schon, was dort dann stehen wird. Die Setliste steht, wir haben die neuen Songs ausgewählt, die Band probt schon, in dieser Woche haben wir uns wieder getroffen. Die Kostümplanung läuft auch gerade noch. Und ich bin gerade in der Sport-Phase, damit ich da auch wieder reinpasse“.

Auch die Aufmachung des „Heimspiels“ ist jedes Jahr wieder ein gut gehütetes Geheimnis. Im vergangenen Jahr erstrahlte die Mechatronik-Arena im Schmetterlings-Design. Was 2019 geplant ist, wissen aktuell nur das Team und Andrea Berg selbst. Die Setlist wird wieder eine bunte Mischung aus den großen Hits von Andrea Berg und neuen Liedern ihres aktuellen Albums „Mosaik“ sein. Ob die Fans wie im vergangenen Jahr wieder eine Live-Premiere eines komplett neuen Liedes erleben dürfen, ist offen.

Andrea Berg: „Heimspiel“ 2019 – Gäste und Vorprogramm

Auch 2019 hat Andrea Berg wieder einige sehr prominente Gäste zu ihrem „Heimspiel“ eingeladen. Im Vorprogramm der große Konzerte von Andrea Berg treten in diesem Jahr nicht nur die Schlagerpiloten, sondern auch Schlager-Star Maite Kelly auf. Beim sonntäglichen Bergfest sorgen zudem die Draufgänger mit ihrem Hit „Cordula Grün“, sowie das Due Sunrise und DJ Thommy für Stimmung. Außerdem steht die obligatorische Andrea-Berg-Autogrammstunde auf dem Programm.

Andrea Berg: „Heimspiel“ 2019 – Programm im Überblick

Der Zeitplan des „Heimspiels“ 2019 am 19. und 20. Juli:

  • 13 Uhr: Das Bergdorf öffnet seine Türen
  • 15 Uhr: Einlass in die Mechatronik-Arena
  • 16 Uhr: Beginn des Vorprogramms (Die Schlagerpiloten, Maite Kelly)
  • 20.30 Uhr: Auftritt Andrea Berg
     

Der Zeitplan für das „Bergfest“ am 21. Juli 2019:

  • 9.30 Uhr: Einlass
  • 10 Uhr: Programm-Beginn
  • 11 Uhr: Autogrammstunde Andrea Berg
  • 17 Uhr: Ende des Events

Das „Bergfest“ kostet für Besucher des „Heimspiels“ gegen Vorlage der Eintrittskarte fünf Euro Eintritt. Ohne Ticket kostet die Teilnahme zehn Euro. Kinder bis 17 Jahre kommen kostenlos hinein. Es gibt eine Tageskasse für die Karten.

Andrea Berg: „Heimspiel“ 2019 – Die Adresse

mechatronik Arena
Aspach - Fautenhau 1
71546 Aspach, Deutschland

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...