Schlager-Charts zum Heiligabend

Kalenderwoche 51

Es weihnachtet sehr - auch in den Schlager-Charts! Wer an welcher Position Heiligabend feiert seht ihr in den SchlagerPlanet-Charts der Kalenderwoche 51.

SchlagerPlanet präsentiert euch jede Woche die aktuellen neuen Schlagercharts, ermittelt durch GFK-Entertainment.
SchlagerPlanet jede Woche die Schlager-Charts ermittelt durch GfK-Entertainment.

Jede Woche präsentiert Euch SchlagerPlanet die Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden. SchlagerPlanet hält Euch über die brandheißen Neuigkeiten der Schlager-Charts auf dem Laufenden!

Die Schlager-Charts der Kalenderwoche 51 – 2018.
SchlagerPlanet präsentiert die Album-Charts der Kalenderwoche 51.

Frohes Fest!

Auch in den Schlager-Charts duftet es nach Christstollen in dieser Woche! Helene Fischers „Weihnachten“ klettert zum Fest nicht ganz überraschend an die Spitze der Charts. Von dort verdrängt sie Ben Zuckers Sensationsalbum „Na Und!?“. Der Newcomer, den man langsam gar nicht mehr als solchen bezeichnen kann angesichts seines enormen Erfolgs, feiert aber immerhin noch auf Rang 2 Weihnachten.

Dahinter folgt ein Altmeister: Wolfgang Petry. Er rutscht mit seinem neuen Album auf Rang 3. Und auch Kerstin Ott wird sich freuen: Sie verteidigt mit „Mut zur Katastrophe“ den vierten Platz in den offiziellen Schlager-Charts.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...