Schlager-Veröffentlichungen der Woche 18 - 2018

Neue Musik auf die Ohren

Jede Woche erscheinen tolle, neue Musik-Alben. In der SchlagerPlanet-Übersicht stellen wir euch die Neuveröffentlichungen vor. Diesmal mit dabei: Mary Roos, Heinz Rudolf Kunze, Linda Hesse, Sarah Lombardi und viele mehr.

Alben Parade: Schlager-Veröffentlichungen der Woche im Überblick.
In der Übersicht von SchlagerPlanet erfahrt Ihr, welche neuen Schlager-Alben diese Woche veröffentlicht werden.

Jeden Freitag ist Bescherung, denn immer Ende der Woche werden die neuen CDs der Schlager-Stars veröffentlicht. Mit unserer Übersicht der Schlager-Neuerscheinungen seid Ihr jede Woche top-informiert. SchlagerPlanet hält Euch auf dem Laufenden und sagt Euch jetzt schon, auf welche Album-Veröffentlichungen Ihr Euch diese Woche freuen könnt.

Schlager-Veröffentlichungen am 4. Mai

Mary Roos – „Abenteuer Unvernunft“

Soeben hat die neue Staffel von „Sing meinen Song“ begonnen und Mary Roos zeigte gleich von Beginn, dass sie eine erstklassige Musikerin ist. Am Freitag erscheint nun ihr neues „Abenteuer Unvernunft“ mit zehn neuen Liedern und fünf Neuaufnahmen von Hits, wie „Zu schön, um wahr zu sein“ oder „Nur die Liebe lässt uns leben“. Schlager-Pop mit einer gehörigen Portion Witz, wie wir es von der Entertainerin Mary Roos gewohnt sind.

Linda Hesse – „Mach ma laut“

Schlager-Sonnenschein Linda Hesse präsentiert uns mit „Mach ma laut“ bereits ihr viertes Studio-Album. Darauf finden wir modern produzierten Schlager-Pop mit fließenden Synthesizer-Sounds und jungen Texten, die aus dem Leben erzählen. Zehn neue Songs und zwei Fan-Mixe sind auf der CD zu hören.

Linda Hesse/youtube

Heinz Rudolf Kunze – „Schöne Grüße vom Schicksal“

Multi-Talent Heinz Rudolf Kunze beweist auf seinem neuen Album einmal mehr, dass er zu den ganz großen Songwritern in Deutschland gehört. Eingängige Melodien, gepaart mit aussagekräftigen Texten, in die sich jeder schnell verliebt, musikalisch interessant arrangiert: Ein Pop-Album, das viele Musik-Liebhaber freuen wird.

Lichtblick – „Lichtblick“

Schon mit ihrer Debüt-Single „Tausend und eine Nacht“ sorgte die neue Schlager-Girl-Group Lichtblick für Furore. Nun folgt das Debüt-Album der Band hinter der Schlager-Produzenten und Songwriter-Legende Kristina Bach, die unter anderem Helene Fischers Mega-Hit „Atemlos“ geschrieben hat, steht. Das Lichtblick-Album hält, was die Single verspricht: Schlager-Pop mit viel Girl-Power, hochprofessionell produziert und komponiert und mit Ohrwurm-Charakter. Ein Newcomer, den man im Auge behalten sollte!

Sarah – „Zurück zu mir“

Wer ist Sarah? Ganz einfach: Sarah Lombardi, die nach ihrer „DSDS“-Teilnahme 2011 vor allem mit der Beziehung und dem Liebes-Aus mit Casting-Show-Kollege Pietro für Schlagzeilen sorgte. Jetzt zeigt uns die 25-Jährige aber wieder einmal, dass sie eine hervorragende Sängerin ist und nicht zu Unrecht den zweiten Platz bei „DSDS“ belegte. Gefühlvolle Pop-Songs mit viel Herz, gesungen von einer erstklassigen Sängerin. „Zurück zu mir“ ist das erste deutschsprachige Solo-Album von Sarah Lombardi, da der Vorgänger „Teil von mir“ noch gemeinsam mit Pietro produziert wurde.

Edlseer – „Owa heit do gemma feiern“

Die Edlseer halten die Fahne der Volksmusik an diesem Freitag in die Höhe. Auf ihrem Album zum 25-jährigen Band-Jubiläum zeigt sich die Gesangstruppe aus der Steiermark gewohnt traditionsverhaftet und romantisch. Alpenrock mit E-Gitarre, Mundart und Zieh-Harmonika für Herz und Seele.

Die Edlseer/youtube

Xandra Hag – „Vertanzt“

Mit „Vertanzt“ präsentiert uns Xandra Hag einen wunderbaren Überblick über ihre bisherige musikalische Laufbahn. Auf der Greatest-Hits-Platte sind zahlreiche ihrer beliebten Lieder enthalten, viele von ihnen erstrahlen in neuen Mix-Versionen.

Xandra Hag/youtube

Schlager-Veröffentlichungen am 27. April

Warum Alben immer freitags erscheinen

Freitag ist ohnehin einer der schönsten Tage der Woche: Das Wochenende steht vor der Tür und wir können unbeschwert Zeit mit unseren Liebsten verbringen oder uns erholen. Doch es gibt noch einen Grund sich auf den Freitag zu freuen, denn jeden Freitag erscheinen in Deutschland die neuen Musikalben und versorgen uns mit frischer Musik. Aber warum ist das eigentlich so? Dass neue Musik in Deutschland traditionell immer an Freitagen erscheint, hängt mit der Erhebung der Deutschen Charts zusammen: Diese ergeben sich aus den wöchentlichen Verkaufszahlen, die jeweils von Freitag bis Donnerstag erhoben werden. Wird eine CD freitags veröffentlicht, hat sie so die besten Chancen in den Deutschen Musik-Charts zu landen, schließlich werden dann die Verkäufe aus sieben Tagen zusammengezählt.

 

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...