Andy Borg Musikantenstadl Andy Borg

Andy Borg

Andy Borg: Sein aufregendes Leben

Andy Borg wurde am 02.11.1960 in Wien geboren und ist ein erfolgreicher Schlager-Sänger und Moderator aus Österreich. Bereits in seinem frühen Leben wurde Andy Borg im Rahmen eines Wettbewerbs im ORF als Schlagersänger entdeckt und gehörte zunächst zum Genre der Volksmusik. Heute wird Andy Borg in Deutschland, Österreich und in der Schweiz als großer Schlagerstar gefeiert und seine Lieder kommen beim Publikum seit über 30 Jahren super an. Aber Andy Borg war auch als Moderator tätig. Mit der Moderation der populären ARD-Sendung „Schlagerparade der Volksmusik“ schrieb Andy Borg in den 90ern Fernsehgeschichte. Seit 2006 ist Andy Borg der Moderator des beliebten Musikantenstadls. Auch wenn viele damals vermuteten, er könne seinem Vorgänger Karl Moik im Leben nicht das Wasser reichen, hat er sich mit seinem Wiener Charme schon längst als Figur des Musikantenstadls etabliert.

Andy Borg: Ein Blick auf seine Karriere

Andy Borg kann auf eine langjährige Karriere zurückblicken, die bereits in jungen Jahren begann. Schon immer interessierte sich Andy Borg (bürgerlich Adolf Andreas Meyer) für Musik und hatte diverse Auftritte in Wien und Umgebung. Als er von einem der erfolgreichsten Texter des deutschen Schlagers, Kurt Feltz, in Krefeld entdeckt wurde, sollte dies der Anfang einer Bilderbuch-Karriere sein. Die Debüt-Single und der größte Erfolg für Andy Borg war der Titel „Adios Amor“ aus dem Jahr 1982. Danach folgte ein Schlager-Hit nach dem anderen: „Arrividerci Claire“, „Angelo mio“, „Ich sag es mit Musik“ und „Einmal wird der Wind sich wieder dreh’n“. Zudem veröffentlichte Andy Borg Dutzende Schlager-Alben wie beispielsweise: „Adios Amor“, „Komm ganz nah zu mir“, „Am Anfang war die Liebe“ und „Ich freu mich auf dich“. Seit Jahrzehnten lieben ihn seine Fans und Andy Borg feiert enorme Erfolge als Schlagerstar. Er konnte sogar der Neuen Deutschen Welle, die in den 1980er Jahren viele Schlagerstars verdrängte, trotzen.

Andy Borg: Preise und Auszeichnungen

Andy Borg wurde bisher mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. 1983 bekam Andy Borg seine erste Auszeichnung: die Goldene Stimmgabel. Danach folgten zahlreiche weitere Preise für Andy Borg: Insgesamt erhielt er zehn Goldene Schallplatten und drei Platin Schallplatten. Auch eine Diamantene Schallplatte gehört zu seinen Trophäen. Außerdem erreichte Andy Borg 1990 den dritten Platz beim Grand Prix der Volksmusik.

Lade weitere Inhalte ...