Schlager-TV-Tipps zum Wochenende vom 27. bis 29. September

Einschalten!

Auch an diesem September-Wochenende ist im Fernsehen einiges zu sehen. Hier kommt der SchlagerPlanet-Überblick mit den TV-Tipps zum Wochenende vom 27. bis zum 29. September 2019.

Beatrice Egli singt in ein Mikrofon
Beatrice Egli bei der „Schlagernacht 2019 aus der Berliner Waldbühne“.

An diesem Wochenende ist das Programm für Schlagerfreunde etwas mau, aber es gibt immerhin noch einmal die Aufzeichnung der „Schlagernacht aus der Berliner Waldbühne“ zu sehen, die tolle MDR-Show zur Erhaltung mitteldeutscher Kirchen mit vielen Stars und den ersten „Fernsehgarten on tour“ aus Neuharlingersiel. Hier kommen die SchlagerPlanet-TV-Tipps zum Wochenende vom 27. bis zum 29. September 2019:

Freitag, 27. September 2019

MDR um 20:15 Uhr: „O Happy Day – Die Siegershow für unsere Kirche“

Seit einigen Jahren gibt es in Mitteldeutschland eine tolle Aktion, bei der Kirchgemeinden Geld für die Sanierung ihrer Kirche erhalten und der MDR ist mittendrin. Sechs ausgewählte Kirchgemeinden aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen spielen um insgesamt 400.000 Euro für die Renovierung, den Ausbau oder den Erhalt ihrer Kirche. Die Kirchgemeinde, die letztendlich als Sieger aus dem Wettbewerbs hervorgeht, darf sich über 200.000 Euro und einen exklusiven Show- & Konzerthöhepunkt für den gesamten Ort freuen, den der MDR am 27. September 2019 live ab 20:15 Uhr überträgt. Im Mittelpunkt der Musikshow rund um die Siegerkirche gibt es jede Menge Stars zum Anfassen: Kathy Kelly, Angelika Milster, Oonagh, Gerd Christian, Die Priester, Dorrey Lyles und viele andere mehr.

ARD alpha um 20:15 Uhr: „1985 – Erinnerungen an die Wiesn“

Sigi Sommer alias Blasius der Spaziergänger führt 1985 anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Münchner Oktoberfestes über die Wiesn. Der Film lebt von den Geschichten und Anekdoten Sommers und bietet im ersten Teil einen Rückblick auf die Entstehung und die Geschichte der Wiesn, die so genau auch nicht jeder kennt.

Samstag, 28. September

MDR um 20:15 Uhr: „Die Schlagernacht 2019 aus der Berliner Waldbühne“

Zum Schluss des Sommers wiederholt der MDR noch einmal dieses Schlager-Highlight! Party-Hits zum Mittanzen und die schönsten Schlagerballaden. Das Beste, was der deutsche Schlager zu bieten hat, konnte man im Sommer 2019 in der Berliner Waldbühne erleben. Deutschlands Schlagerfamilie feierte mit Superstars wie Kerstin Ott, Ben Zucker oder Howard Carpendale. Außerdem dabei: Beatrice Egli, Münchener Freiheit, VoXXclub, Nik P., Mickie Krause, Eloy de Jong, Ross Antony, DJ Ötzi und Shootingstar Sonia Liebing.

Sonntag, 29. September

ZDF um 12:10 Uhr: „ZDF-Fernsehgarten on tour“

Die reguläre „ZDF-Fernsehgarten“-Saison ist vorbei, aber es gibt noch drei Ausgaben des „Fernsehgartens on tour“. Der „ZDF-Fernsehgarten on tour“ ist im ostfriesischen Neuharlingersiel zu Besuch. Hier zählt die Nordsee seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Gäste: Wincent Weiss, Oonagh und viele andere.

BR um 20:15 Uhr: „Zsammg’spuit“

In der Mitte von Bayern liegt das weltweit größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet, die Holledau. Zu Ehren des "grünen Goldes" werden im gesamten Anbaugebiet, das sich in Teilen über die Regierungsbezirke Ober- und Niederbayern erstreckt, Hopfenfeste gefeiert. Auf diesen hört man die besonderen Lieder, Gstanzl und Zwiefachen aus der Gegend.

In der Sendung wirken mit: die Dellnhauser Musikanten, de junga Oidboarisch'n, die Auer Geigenmusi, die Familienmusik Servi, die Holledauer Bifescheißer, die Wolnzacher Tanzlmusi, die Zwigglmusi, die Höllentaler Blasmusik, die Eininger Grenzstoarucka, der HVT-Dreigesang und viele mehr.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...