„Riverboat“ mit Kerstin Ott und Clueso

MDR-Abend-Show

Heute Abend wird wieder getalkt. Stephanie Stumph und Kim Fisher begrüßen zum „Riverboat“ im MDR Fernsehen. Mit dabei sind unter anderem Kerstin Ott und Clueso.

Die „Riverboat“-Moderatoren (v.l.) Stephanie Stumph, Jörg Pilawa, Susan Link, Kim Fisher.
Die „Riverboat“-Moderatoren (v.l.) Stephanie Stumph, Jörg Pilawa, Susan Link, Kim Fisher.

Wer hat Lust auf einen unterhaltsamen „Riverboat“-Abend? Stephanie Stumph und Kim Fisher führen diesmal durch den Freitagabend, den 05. Oktober 2018, ab 22:00 Uhr zu einer neuen Sendung im MDR Fernsehen. Wie immer sind einige Gäste geladen. Mit dabei sind zum Beispiel:

  • Kerstin Ott
  • Prof. Harald Meller
  • Michael „Bully“ Herbig
  • Günter Wetzel
  • Dr. Eckart von Hirschhausen
  • Clueso
  • und viele mehr…

„Riverboat“-Fakten

Wie gut kennt ihr die „Riverboat“-Sendung? Erstmals ausgestrahlt 1992 wird die MDR-Sendung auch heute noch gezeigt. In diesem Jahr gibt es seit Mai vier Sendungen, die in Dresden aufgenommen wurden.

Die Talkshow heißt seit 1994 „Riverboat“. Schon seit 2000 liegt das Studio der Sendung in Leipzig. Von der dortigen Media City Leipzig gibt es regelmäßig viele neue Folgen der Show.

Moderiert wird das „Riverboat“ nicht von einem festen TV-Gesicht, sondern von wechselnden Teams. Die Duos bestehen seit 2017 aus Kim Fisher und Susan Link sowie Jörg Pilawa und Stephanie Stumph.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...