Florian Silbereisen: Was wir Fans uns bei den „Schlagerchampions“ wünschen!

TV-Highlight

Der Countdown läuft. In drei Tagen startet das erste TV-Schlager-Highlight des Jahres. Florian Silbereisen zündet sein Feuerwerk der Stars mit seiner Show „Schlagerchampions“ in der ARD. Wir von SchlagerPlanet wagen einen Ausblick in die Glaskugel, was uns beim Schlager-Gipfel erwarten wird.

Florian Silbereisen Frühlingsfest
Florian Silbereisen bittet zum Schlager-Gipfel und fast alle Stars kommen.

Die Besetzung der Sendung ist wirklich mit das Beste, was die deutsche Schlager-Szene im Moment zu bieten hat. So gut wie alle Top-Stars sind mit an Bord, wenn Florian Silbereisen in drei Tagen um 20.15 Uhr die Zuschauer in seiner Sendung „Schlagerchampions“ in der ARD begrüßt. Beatrice Egli relaxed ja zur Zeit in Australien.

Und ganz sicher wird es gleich zu Beginn der Sendung ein Schlager-Feuerwerk von Top-Stars wie Andreas Gabalier, Fantasy oder Klubbb3 gezündet. Die ersten zwanzig Minuten sind für die TV-Macher der Sendung sehr wichtig, um die Fans vor dem Bildschirm zu halten, denn im ZDF läuft der sehr beliebte „Wilsberg-Krimi“, da schaltet man aber nach 15 bis 20 Minuten nicht mehr rüber, denn dann hat man bereits zu viel von der Handlung verpasst. Freuen wir uns also über das große Opening der Sendung, denn mit fast 6 Millionen Zuschauern im Vorjahr, liegt die Messlatte für Florian Silbereisen und seinem Team sehr hoch.

Die Messlatte liegt hoch - fast 6 Mio Zuschauer im Vorjahr

Medien und Fans werden das erste öffentliche Aufeinandertreffen des ehemaligen Schlager-Traumpaar Fischer-Silbereisen sehnlichst erwarten und deshalb wird das sicher erst gegen Ende der Sendung kommen, um möglichst viele Zuschauer bei der Stange zu halten. Und sicher wird Helene Fischer auch die begehrte Goldene 1 aus den Händen ihres ehemaligen Partners erhalten. Wohl nicht für die Spitzenplatzierung als eine der bestverdienensten Musikerinnen der Welt (laut Wirtschaftsmagazin „Forbes“) und nicht als treue Freundin. Sondern für die unglaubliche Stadion-Tour im letzten Sommer.

Leer ausgehen wird Moderatorin und Sängerin Inka Bause („Bauer sucht Frau“), die jetzt auf ihrer Facebookseite ihre Teilnahme an der Sendung bestätigt hat. Wir freuen uns trotzdem…

Ben Zucker kann nicht wieder als „Bester Newcomer“ des Jahres ausgezeichnet werden. Denn den Preis hat er bereits im letzten Jahr in der Show bekommen. Da tippen wir mal ganz stark auf Eloy de Jong, der im Frühjahr mit Florian Silbereisen auf die große „Schlagerfest-Tour“ geht. Die Jungs von Feuerherz wären eine gute Alternative, aber mit Klubbb 3 ist das „Boyband-Thema“ ja schon besetzt.…

 

Ben Zucker ist ein echter Familienmensch.
Ben Zucker hat bereits im letzten Jahr in der Show den Preis als Newcomer des Jahres bekommen. Wer wird sein Nachfolger?

Für einen „Lebenspreis“ für die einzigartige Karriere von Andrea Berg ist es noch zu früh, obwohl sie ihn ganz sicher verdient hätte. Da die Sängerin mit neuem Album und Arena-Tourstart im November erst in diesem Jahr Vollgas geben wird, hoffen wir Fans auf eine Hit-Premiere aus dem Album in der Show.

Wer aber hat von den Gästen noch eine goldene EINS als Bester der Besten des Schlager-Gipfel im Berliner Velodrom verdient?

Sicher Maite Kelly für ihr grandioses Themenalbum „Die Liebe siegt sowieso“, Kerstin Ott für den wahnsinnigen YouTube-Schlager-Allzeit-Rekord von über 152 Millionen Zuschauern von „Die immer lacht“. voXXclub oder Andreas Gabalier für die junge Volksmusik ganz sicher. Beim Party-Hit des Jahres muss sich Andreas Gabalier („Hallihallo“) aber leider geschlagen geben. Denn Die Draufgänger haben in diesem Jahr auf allen Oktoberfesten mit ihrem „Cordula Grün“ Cover so richtig abgeräumt. Und die Band aus der Steiermark ist in der Sendung.

Diese Stars haben die goldene EINS verdient…

Schwer wird es in der Kategorie „Duett des Jahres“. Mit TV-Dauergast Michelle und Matthias Reim und ihrem „Nicht verdient“ eigentlich eine klare Sache, außerdem sind sie bei der Silbereisen-Tour live mit an Bord. Eigentlich, wenn Florian Silbereisen persönlich nicht ein Duett mit Thomas Anders gesungen  hätte. Ihr „Sie sagte doch sie liebt mich…“ ging im letzten Jahr ebenfalls durch die Decke. Da Thomas Anders ebenfalls in der Show bestätigt wurde, tippen wir hier auf einen salomonischen TV-Macher Michael-Jürgens-Königsweg. Michelle & Reim gewinnen das „Duett des Jahres“ und Anders & Silbereisen sind der „Radio-Hit des Jahres“.

Kerstin Ott und Helene Fischer
Kerstin Ott im Duett mit Helene Fischer. Die Fans wünschen sich für beide großartige Musikerinnen einen Preis in der Sendung.

Das „Comeback des Jahres“ könnte Marianne Rosenberg sein - ebenfalls als Showgast bestätigt. Und der „Abschied des Jahres“, was sehr traurig klingt, vielleicht dann doch besser den x-ten „Lebenspreis“ könnte HEINO kassieren. Wäre da nicht noch Mary Roos, die heute ihren 70. Geburtstag feiert, und die zwar noch nicht bestätigt ist, aber zumindest einen Tag später in Berlin einen Schlager-Preis bei „smago“ bekommt.

Und was ist eigentlich mit Semino Rossi und Roland Kaiser („TV Live-Konzert des Jahres“), auch die haben einen Preis verdient. Wir sind gespannt, ob und wofür sie die goldene EINS bekommen?

Das alles war jetzt mal von uns in die SchlagerPlanet-Glaskugel prophezeit. Und es sind auch die Wünsche der Fans für die Sendung „Schlagerchampions - Das Fest der Besten“, die uns in zahlreichen Mails zugegangen sind. Wir werden spätestens am Samstag-Abend ab 20.15 Uhr sehen, was davon eintrifft. Wie gesagt, achtet mal auf das Opening-Feuerwerk der Schlager-Stars…

Starmaker
Lade weitere Inhalte ...