Vanessa Mai: Neues sexy Bühnen-Outfit nach dem Unfall

Vanessa Mai: Neues sexy Bühnen-Outfit nach dem Unfall

Wieder da!

Vanessa Mai kehrte nach ihrem Unfall am Wochenende erstmals zurück auf die Bühne – mit etwas angepasster Show und einem neuen Bühnen-Outfit.

Vanessa Mai gönnte sich nach ihrem Unfall ein neues Bühnen-Outfit.
Vanessa Mai gönnte sich nach ihrem Unfall ein neues Bühnen-Outfit.

Die Anspannung bei den Fans, der Crew und Vanessa Mai selbst war groß vor dem Auftritt der Schlager-Prinzessin am Freitag, 4. Mai, in Düren. Es war ihr erstes Konzert nach dem schweren Unfall bei Tourproben vor knapp zwei Wochen in Rostock. Dafür wurde nicht nur ihre Choreografie geändert, sondern es gab auch ein neues sexy Bühnen-Outfit für Vanessa Mai – und das mit gutem Grund!

Vanessa Mai: Darum gab es ein neues Kostüm

Schon in der Mitteilung, dass sie ihre Tour am 4. Mai in Düren fortsetzen werde, kündigte Vanessa Mai an, sie werde „in der nächsten Woche die Choreographie leicht ändern, denn es wäre nicht richtig, gleich wieder Vollgas zu geben“. Doch bei ihrem Konzert überraschte die Sängerin auch mit einem neuen Outfit: Im durchsichtigen Netz-Kostüm, das definitiv tief blicken ließ, betrat sie die Bühne. „Mein neues Kostüm ist ultra hot“, sagte Vanessa Mai selbst gegenüber der „Bild“. Doch warum das neue Kostüm? „Das andere war nach dem Unfall in allen Medien und ist daher in meinem Kopf damit verknüpft“, sagte sie der Zeitung weiter: „Das hat sich für mich nicht mehr so gut angefühlt. Das ist jetzt für mich wie ein Neustart“.

Zurück zur ursprünglichen Choreografie

Die ersten Shows nach dem Unfall hat Vanessa Mai definitiv gerockt und offenbar auch körperlich gut überstanden. Wohl auch, dank der reduzierten Choreografie. Doch nach und nach will die 26-Jährige wieder zu ihrer ursprünglich geplanten Bühnenshow zurückkehren. So will sie auch den Paartanz, der in Düren noch ausgespart worden war, wieder ins Programm aufnehmen, wie sie gegenüber der „Bild“ erklärte.

Schön, dass es Vanessa Mai offenbar nach dem Unfall schon wieder so gut geht. Wir freuen uns auf die kommenden Konzerte!

Richard Strobl
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...