Vanessa Mai: Neue Single diese Woche

Kostprobe online

Vanessa Mai arbeitet fleissig an ihrem neuen Album. Ein neues Schlager-Lied sorgte bei einer Testhörerin schon für Begeisterung. Nun gibt es den Titel und das Release-Datum offiziell.

Vanessa Mai stand mit Star-DJ Alan Walker auf der Bühne.
Vanessa Mai präsentiert Mitte Mai ihre neue Single.

Update vom 13. Mai: Jetzt ist es raus: Vanessa Mai wird am 17. Mai, also an diesem Freitag (!!!) ihre neue Single veröffentlichen. Und auch der Titel des Liedes ist nun offiziell bestätigt: „Beste Version“, heißt der neue Mai-Song. Allerdings war das bereits relativ klar. Nicht nur, dass die Sängerin seit Wochen jeden ihrer Instagram-Posts mt dem Hashtag „#besteversion“ versehen hatte. Darüber hinaus hatte Vanessa Mai vor Wochen schon einen Chat mit einer Freundin ins Netz gestellt, in dem der Titel zu erkennen war. Zudem gab es schon eine Kostprobe des neuen Liedes für die Fans. 

Und so sieht das Cover der neuen Mai-Single aus:

Vanessa Mai: Neues Schlager-Lied hörbar – es heißt...

Erst vergangene Woche mussten Fans von Vanessa Mai die traurige Nachricht verkraften, dass die Sängerin ihre für Herbst geplante Tour vorerst abgesagt hat. Der Grund: Die Arbeiten an ihren neuen Liedern ziehen sich. Schon zuvor stellte sich die Frage: Wann bekommen wir denn einen neuen Song von Vanessa zu hören? Eine Freundin der Sängerin kam nun offenbar bereits in den Genuss einen neuen Song von Vanessa Mai probe zu hören. Und ihre Reaktion steigert die Spannung erst recht! Aber auch die Fans bekamen schon eine kleine Hörprobe.

Vanessa Mai veröffentlichte einen Screenshot aus dem Whatsapp-Gespräch mit ihrer Freundin. Dazu schrieb die Sängerin den Text: „Wenn du einer Freundin zum ersten Mal einen deiner neuen Songs bei WhatsApp schickst und sie dezent ausrastet.“

Vanessa Mai: Neues Lied schon vorzeigbar?

In dem Bild ist zu sehen, dass Vanessa ihrer Freundin eine Sound-Datei zukommen ließ. Die Reaktion spricht für sich selbst: „OMG (Oh mein Gott, Anmerkung der Redaktion) Vanessa! Was ist das bitte für ein Hammer-Song??? Du klingst da so besonders! Definitiv neues Lieblingslied von dir. Läuft ab sofort in Dauerschleife“, schreibt die Freundin.

Bei Vanessa Mais Fans steigert dieser Post natürlich die Spannung: „Lass hören, bin ganz neugierig“, „möchte es auch hören“, „wie lange müssen wir noch warten und wie wäre es mit einer keinen Kostprobe für uns?“, liest man zum Beispiel in den Kommentaren.

Vanessa Mai: Ihr neues Lied heißt...

Und Vanessa Mai erhört diesen Wunsch: Auf dem Bild ist auch Vanessas Text an die Freundin lesbar: „Ich schicke dir kurz Beste Version …warte“. Dabei mag man zunächst denken, dass die Sängerin eben mehrere Versionen ihres neuen Liedes hat und die beste davon weitergeleitet hat. Sieht man sich jedoch die Insta-Story von Vanessa Mai an, bekommen diese Worte eine andere Bedeutung:

Im Auto läuft nämlich im Hintergrund der neue Song von Vanessa Mai. Und wer auf das Auto-Display sieht kann dort lesen „01 Beste Version – Master“. Somit ist klar: Vanessa Mais neues Lied heißt „Beste Version“. UND: Da der Song bereits eine Master-Version besitzt, sind die Aufnahmen definitiv abgeschlossen. Es kann also nicht mehr lange dauern. Wer die Song-Kostprobe hören möchte, sollte schnell sein: Die Insta-Story von Vanessa Mai ging am Montag online und ist dort nur 24 Stunden verfügbar. Ob sich der Songtitel noch einmal ändert, ist indes noch nicht klar. Möglich, dass es nur ein Arbeitstitel ist.

Vanessa Mai. Wann kommt das Album?

Bislang ist noch nicht bekannt, wann Vanessa Mai neue Musik veröffentlichen wird. Kürzlich wies sie darauf hin, dass es nicht sicher sei, ob 2019 noch ein neues Album erschienen wird. Allerdings lässt der neue Post hoffen, dass wir bald zumindest eine neue Single zu hören bekommen könnten.

Ob der neue Song etwas mit Raketen zu tun hat? Es würde nahe liegen, denn in letzter Zeit packt Vanessa Mai zu fast jedem ihrer Postings mindestens einen Raketen-Smiley. Auch ihr Whats-App-Screenshot verrät: Das Raketen-Bildchen ist aktuell ihr meist benutzter Emoji. Wir sind gespannt!

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...