Kerstin Ott: Das ist mein intimstes, mutigstes und emotionalstes Album.

„Ich muss Dir was sagen“

Bald erscheint das 3. Studioalbum von Kerstin Ott. Mit 13 Songs über Höhen und Tiefen im Leben, über Stärke und Hoffnung. Hier lest ihr, was euch auf dem Album erwartet.

Kerstin Ott
Kerstin Ott hat es uns verraten: Das ist mein intimstes, mutigstes und emotionalstes Album. 

Kerstin Ott ist eine Frau der ehrlichen Worte. Die norddeutsche Sängerin hat sich noch nie davor gescheut, sich ihren Fans zu offenbaren. Sie durch die Musik an ihrem Leben teilhaben zu lassen und sich dabei auch von ihrer verletzlichsten Seite zu zeigen. Das macht Kerstin Ott so glaubwürdig, so einzigartig.

Nun kommt am 1. November also ihr neues Album „Ich muss Dir was sagen“. Es ist das 3. Studio-Album der Schleswig-Holsteinerin und vielleicht auch das wichtigste. Denn sie sagt: „Das ist mein intimstes, mutigstes und emotionalstes Album.“ Sicher werden wir  erste Songs daraus in der TV-Show „Schlagerbooom“ von Florian Silbereisen hören.

Bei Produzenten- und Texter setzt Kerstin Ott auf ihr erfolgreiches Team: Produzent Thorsten Brötzmann (u.a. Helene Fischer, Ben Zucker, The Kelly Family) und Songwriter Lukas Hainer (u.a. Santiano, Voxxclub, Faun) lädt Kerstin Ott ihre Hörer ein, sie mit dem neuen Album ein weiteres Stückchen auf ihrem aufregenden Weg zu begleiten.

Songs mit Botschaften

Und das erwartet uns auf dem neuen Album: Dreizehn Stücke zum Zuhören und zum Tanzen. Berührende Geschichten über Höhen und Tiefen, in denen Kerstin Ott von Liebe, von Stärke und von Hoffnung erzählt. Aber auch von Einsamkeit und dem harten Kampf, so sein zu dürfen, wie sie ist. Geschichten, so facettenreich wie ihr Leben, das in den letzten vier Jahren unendlich viel für sie bereitgehalten hat.

Neues Album Kerstin Ott
Das Cover zum neuen Album ist da.

Das neue Album ist ernster, reflektierender und hat eine neu definierte Tiefgründigkeit. „Es geht darum, sich auf seinem Weg auch einmal umzuschauen. Das wertzuschätzen, was man erreicht hat und einen Gang zurückzuschalten, statt ständig kopflos vorwärts zu rennen. Ich muss mich oft zur Entschleunigung zwingen. Dieser Song entstand in einer schwierigen Phase, in der ich mich ein paar Wochen von der Außenwelt abgeschirmt habe, um einmal so richtig runter zu kommen“, sagt die Sängerin über ihr Album.

Ehrlichkeit & Offenheit

In den Augen der Sängerin kommt man im Leben und in ihrem Job nur mit Ehrlichkeit und Offenheit weiter.

„Mir wurde damals oft vorgeworfen, nur ein One-Hit-Wonder zu sein, von dem man nach `Die immer lacht´ nie wieder etwas hören würde“, so Kerstin Ott. Mit Hits wie „Regenbogenfarben“, eine Schlager-Hymne für eine offene und tolerante Gesellschaft ohne Homophobie und Rassismus hat sie allen das Gegenteil bewiesen.

Ab dem 20.11. ist Kerstin Ott auf ihrer „Endlich live in Concert“ Tour quer durch Deutschland unterwegs und wird all ihre Hits und natürlich auch Songs aus dem aktuellen Album präsentieren.

Hier die Tour-Termine

20.11.19 Bremen

21.11.19 Braunschweig

22.11.19 Düsseldorf

01.12.19 Leipzig

27.12.19 Schwerin

28.12.19 Dortmund

29.12.19 Berlin

30.12.19 Zwickau

 

Starmaker
Lade weitere Inhalte ...