Judith und Mel: Judith Jersey liegt im künstlichen Koma

Stressinfarkt

Großer Schock für das Schlagerduo Judith und Mel aus Oldenburg: Sängerin Judith Jersey liegt nach einem Stressinfarkt im künstlichen Koma. Es besteht Lebensgefahr!

Judith und Mel singen
Judith und Mel am 23. Juni im „ZDF-Fernsehgarten“.

Judith Jersey vom Schlagerduo Judith und Mel schwebt in Lebensgefahr. Die 67-jährige Schlagersängerin wurde nach einem Bericht der „Bunte“ nach einem Stressinfarkt in ein künstliches Koma versetzt. Ihr Ehemann und Gesangspartner Mel Jersey, 75, sagte der Zeitschrift: „Meine Frau kämpft um ihr Leben“. Und weiter: „Wir brauchen gerade unsere Kraft für uns und für das Leben von Judith.“ Bei einem Stressinfarkt (Fachbegriff: Stress‑Kardiomyopathie oder Gebrochenes‑Herz‑Syndrom ) treten die gleichen Symptome wie bei einem Herzinfarkt auf, ausgelöst werden sie durch große emotionale oder körperliche Belastungen.

Sorge um Judith und Mel

Noch am 23. Juni traten Judith und Mel gemeinsam im „ZDF-Fernsehgarten“ mit ihrem Hit „Wie ein Knall“ auf. Im November feiert das Paar seinen 50-jährigen Hochzeitstag.

Wir von SchlagerPlanet wünschen Judith eine schnelle Genesung und hoffen, Sie bald wieder auf der Bühne zu sehen. Und für Mel möchten wir von ganzem Herzen viel Kraft auf den Weg bringen, diese schwere Zeit durchzustehen.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...