Helene Fischer und Thomas Seitel: Beziehung bestätigt

„Definitiv“ zusammen

Dass Helene Fischer nach ihrer Trennung von Florian Silbereisen einen neuen Freund hat, bestätigte sie selbst. Doch, dass es sich dabei wirklich um Thomas Seitel handelt war nicht hundertprozentig klar – bis jetzt.

Bild wird geladen
Helene Fischer und Thomas Seitel waren zwei Jahre gemeinsam auf Tour.
Helene Fischer und Thomas Seitel waren zwei Jahre gemeinsam auf Tour.

Helene Fischer und Florian Silbereisen gehen nach zehn Jahren getrennte Wege. Mit dieser Nachricht füllten die beiden im Dezember die Schlagzeilen. Und auch, dass Helene Fischer bereits einen neuen Freund hat bestätigte die Sängerin selbst. Relativ schnell kam man darauf, dass ihr Neuer der Tänzer und Akrobat Thomas Seitel sei. Allerdings gab es dafür eigentlich keinen echten Beleg: Weder Helene Fischer noch Seitel bestätigten die Beziehung offiziell. Von unerwarteter Seite gibt es nun aber doch Gewissheit, dass Helene Fischer und Thomas Seitel ein Paar sind.

Helene Fischer und Thomas Seitel: Ja, sie sind ein Paar

In ihrem Facebook-Post vom 19. Dezember bestätigte Helene Fischer die Trennung von Florian Silbereisen und erklärte gleichzeitig: „Es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen.“ Wer der neue Freund ist, darüber sagte Helene Fischer nichts. Florian Silbereisen nannte in seinem Post zum Beziehungs-Aus dann zumindest den Vornamen „Thomas“ . Eine echte Bestätigung, dass es sich dabei um den Akrobaten Thomas Seitel handelt, gab es allerdings von keiner Seite. Auch der Tänzer selbst schwieg bislang.

Dafür äußerte sich sein Vater in einem Interview mit dem Darmstädter „Echo“ bereits vor knapp drei Wochen. Allerdings war dieses bislang in den Weiten des Netzes untergegangen und wurde erst heute von der „tz“ ausgegraben.

Thomas Seitels Vater Günter bestätigte in dem Interview offiziell die Beziehung von Helene Fischer und seinem Sohn: Die beiden seien „definitiv“ zusammen wird er vom „Echo“ zitiert. Knapp zwei Jahre waren Thomas und Helene gemeinsam auf Tournee, das sei „eine lange Zeit“ und „dann ist das halt so“, erzählte Günter Seitel weiter.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Das Wiedersehen bei „Schlagerchampions“

Vielleicht erwartet uns ja bei den „Schlagerchampions“ noch eine definitive Bestätigung von Seiten Helene Fischers. Zumindest zeigen sich sie und ihr Ex Florian Silbereisen dort zum ersten Mal nach der Trennung in der Öffentlichkeit und beweisen damit auch, dass es offenbar kein böses Blut zwischen ihnen gibt.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...