Florian Silbereisen: Felix Neureuther zieht Nackt-Notbremse

April-Scherz

Felix Neureuther nackt im TV bei Florian Silbereisen: Auf diesen Anblick haben sich gewiss schon viele Madeln und auch einige Buben gefreut, doch daraus wird nichts, wie der Ex-Skiprofi jetzt klarstellte.

Florian Silbereisen und Felix Neureuther
Florian Silbereisen und Felix Neureuther

Felix Neureuther hat es mit seinem Aprilscherz wohl etwas zu weit getrieben. Als Schlagersänger „Der Wedler“ veröffentlichte der Ex-Skifahrer ein ultrakitschiges Musikvideo zum Lied „Weiterziehn“. Nachdem der Song durch die Decke ging und in den iTunes-Charts bis auf Platz zwei nach vorne schoss, versprach Neureuther vollmundig, dass er in Florian Silbereisens nächster Show nackt auftreten wolle, wenn „Weiterziehn“ es auf Platz eins schaffen würde. Alle Einnahmen aus dem Lied sollen einem guten Zweck zugute kommen.

Florian Silbereisen ging auf Wette ein

Florian Silbereisen sagte daraufhin zu „Bild“: „Ich bin mal gespannt, ob Felix mutig genug ist, um sein Versprechen einzulösen.“ Scheinbar ist Felix Neureuther noch einmal in sich gegangen und hat mit einem Posting auf Facebook die Nackt-Notbremse gezogen. Darin schreibt er zu einem Foto, das ihn skifahrend auf einem Berggipfel zeigt: „Das ist meine Leidenschaft und damit identifiziere ich mich!!! Ich werde niemals nackt im TV auftreten und auch keinen Auftritt bei Florian Silbereisen machen! Was als Spaß gemeint war ist leider falsch aufgefasst worden. Das war nicht mein Ziel! „Weiterziehn“ war ein April-Scherz, der mir wahnsinnig viel Spaß gemacht hat. Vor allem das es so gut ankommt hätten wir nie für möglich gehalten. Vielen Dank dafür! Es soll dem guten Zweck dienen. Das ist entscheidend! Nicht wo und wann ich damit auftreten werde.“ Unterschrieben ist das Posting aber noch augenzwinkernd mit „Der Wedler“.

So ganz hat man Felix Neureuther den Schlagersänger ja eh nicht abgenommen, dafür waren die typischen Schlager- und Volksmusikklischees ein bisschen zu dick aufgetragen. Aber ein bisschen schade ist es schon, dass wir ihn bei Florian Silbereisen nicht von seiner bislang unbekannten Schokoladenseite kennenlernen konnten.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...