Costa Cordalis bricht öffentlich zusammen

Zusammenbruch!

Mit beinahe 70 Jahren steht er noch auf der Bühne: Costa Cordalis. Doch in letzter Zeit macht ihm seine Bandscheibe zu schaffen, vorgestern brach Costa Cordalis während eines Auftritts zusammen.

Costa Cordalis Zusammenbruch
Costa Cordalis hat seit seiner Banscheiben-OP große Schmerzen.

Costa Codalis ist Bild.de zufolge, bei seinem Konzert auf der Bühne kollabiert. Der Sänger brach, die Gitarre noch in der Hand, zusammen.

Hier erfahrt Ihr mehr über Cordalis Bandscheiben-OP!

Eine Viertelstunde nachdem er das Stück „Anita“ gesungen hatte, sei er mit der Gitarre in der Hand „auf die Bühne geknallt“, berichtete Bild.de. Costa Cordalis hatte am Samstag ein Konzert in Chemnitz vor rund 800 Zuschauern gegeben. Um 19:30 Uhr dann der Kollaps; zweimal versuchte sein Sohn Lukas, ihn aufzurichten. „Stuhl!“ habe Cordalis habe seinem Sohn zugerufen, bevor er zusammenbrach.

Costa Cordalis Facebook Reaktion

Trotzdem brachte Costa Cordalis sein Konzert noch zu Ende. Auf Facebook wandte sich Costa Cordalis nach dem Zusammenbruch an seine Fans:

„Hallo meine lieben und treuen Fans! ich wollte mich mal kurz bei Euch melden. Bitte macht Euch keine Sorgen!!! Mir geht es gut und ich ruhe mich etwas aus.

Ja, es war gerade die letzten Monate sehr viel bei mir los. Eine Bandscheiben OP hat mich etwas geschwächt, aber das wird schon wieder. Und glaubt nicht immer alles was in den Medien steht!

Es gibt drei Dinge im Leben, die niemals zurückkehren: das Wort, die Zeit und die versäumten Gelegenheiten. Es gibt drei Dinge im Leben, die dich ruinieren können: die Trägheit, der Stolz und die Eifersucht. Es gibt drei Dinge im Leben, die du nie verlieren solltest: die Geduld die Hoffnung und die Ehrlichkeit. Ich wünsche Euch allen einen wunderschöne Woche mit viel Geduld und Hoffnung.

Euer Costa“

Schlimme Schmerzen

„Das Neue“ berichtete im Mai, dass Cordalis aufgrund seiner Bandscheiben-Operation unter schlimmen Schmerzen leide und gezwungen sei, hohe Dosen Cortison zu nehmen. Dies sei auch der Grund, warum das Gesicht des Schlagersängers in letzter Zeit so aufgedunsen sie. Cordalis steht unter ständiger ärztlicher Beobachtung, „Ich schäme mich nicht dafür. Aber ich achte auf mein Gewicht, damit wenigstens mein Körper schlank bleibt", sagte der 69-Jährige dem Blatt.

Schon dieses Wochenende will Costa Codalis beim Schlagermove in Hamburg auftreten. Der Bild sagte er:

„Ich bin dieses Wochenende in Hamburg beim ,Schlagermove‘. Da werden die Fetzen fliegen, das gefällt mir.“

Ob er sich da mal nicht zu viel zumutet? SchlagerPlanet wünscht gute Besserung!

Jenny Rommel
Lade weitere Inhalte ...