Andrea Kiewel nervt im „ZDF-Fernsehgarten“ mit Geburtstags-Ankündigung

„Ich habe morgen Geburtstag“

Andrea Kiewel feierte in der montäglichen Pfingstausgabe des „ZDF-Fernsehgartens“ ihren Geburtstag – und kündigte dies in der Sonntagsfolge so oft an, dass die Zuschauer genervt reagierten. Dafür gab es am Montag einen kleinen Seitenhieb ihres Co-Moderators Hans Sigl.

ZDF Fernsehgarten
Andrea Kiewel

Am Pfingstwochenende konnten sich die Fans des „ZDF-Fernsehgartens“ auf gleich zwei Folgen freuen: Am Sonntag ging es um die Diskoära der 80er Jahre und am Montag gab es wieder den beliebten Flohmarkt auf dem Mainzer Lerchenberg. Moderatorin Andrea Kiewel feierte zufällig am Pfingstmontag ihren 54. Geburtstag. Das wäre an sich noch kein Aufreger, allerdings erwähnte „Kiwi“ in der Sonntags-Sendung immer wieder, dass sie am morgigen Montag Geburtstag habe, ob bei den Spielen oder in Interviews mit Gästen. Auch in ihrer Schlussmoderation ließ Andrea Kiewel nicht unerwähnt: „Ich habe morgen Geburtstag.“

Reaktionen auf Andrea Kiewel auf Twitter

Viele Zuschauer waren von der dauernden Geburtstagsankündigung genervt und reagierten entsprechend auf Twitter:

In der Montagssendung bekam Andrea Kiewel für ihre leicht eitel anmutende Geburtstagshinweiserei einen kleinen Seitenhieb ihres Co-Moderators, des Schauspielers Hans Siegl („Der Bergdoktor“), der zu ihrem Geburtstag sagte: „Du hast es ja gestern nicht vergessen zu erwähnen.“ Darauf hin reagierte Andrea Kiewel peinlich berührt: „Das geniert mich.“ Neben viel Kritik auf Twitter gab es für Andrea Kiewel aber auch viele Geburtstagsgrüße.

Andrea Kiewel/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...