Dieter Bohlen geht mit seinen Hits auf Deutschland-Tour

Konzert-Reise

Dieter Bohlen geht mit seinen größten Hits auf Tour durch Deutschland. Sein Partner bei Modern Talking, Thomas Anders, ist nicht dabei. Alle Konzert-Termine und Infos gibt es bei SchlagerPlanet.

Dieter Bohlen
Dieter Bohlen geht 2019 auf Tour.

Dieter Bohlen geht 2019 auf große Konzert-Reise! Der „DSDS“-Chefjuror, Pop- und Schlagertitan tourt mit insgesamt sechs Konzerten durch die Republik. 2003 stand Bohlen das letzte Mal auf einer deutschen Bühne – zusammen mit Modern Talking- Kollege Thomas Anders. Dass Bohlen seine diesjährige Tour ohne Anders durchziehen würde, zeichnete sich bereits in der vergangenen Woche ab: Nachdem Bohlen ein Konzert Ende August in der Zitadelle Spandau mit seinen Hits aus der Zeit von Modern Talking ankündigte, bei dem Thomas Anders nicht auftreten sollte, lieferten die beiden sich einen kleinen öffentlichen Schlagabtausch.

Dieter Bohlen und seine größten Hits auf Tour erleben

Auf der Tour werden die Fans die Hits von Modern Talking also in der Solo-Version von Dieter Bohlen zu hören bekommen. Aber nicht nur die, wie Dieter Bohlen in  „Bild“ ankündigt: „Insgesamt habe ich 21 Nummer-1-Hits – ich spiele sie alle!“ Warum der 65-Jährige jetzt wieder auf Tournee geht? Zum einen, so erklärte er, sei er so gerührt gewesen, dass sein Berliner Konzert in kürzester Zeit ausverkauft war, dass er gleich noch eine Tournee auf die Beine gestellt hat. Außerdem: „Ich hatte den Fans versprochen, dass jeder eine Karte bekommt. Da wir so schnell ausverkauft waren, wollte ich nicht, dass die Schwarzmarkt-Händler Kasse machen.“

Dieter Bohlen Tour 2019 – Alle Termine

  • 14.09.2019 – Zürich, Hallenstadion
  • 28.09.2019 – Leipzig, Arena
  • 04.10.2019 – Hamburg, Barclaycard Arena
  • 05.10.2019 – Mannheim, SAP Arena
  • 02.11.2019 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 16.11.2019 – Dortmund, Westfalenhalle
  • 06.12.2019 – Wien, Stadthalle
  • 07.12.2019 – München, Olympiahalle

Tickets gibt es ab 51, 50 € ab Dienstag, 26. März, ab 10 Uhr exklusiv auf „BILDplus“, ab dem 27. März, 10 Uhr, dann auch auf allen regulären Ticketportalen.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...