Andrea Berg: „Mosaik“ bislang erfolgreichstes Schlager-Album 2019

Halbjahres-Charts

Andrea Berg ist mit ihrem neuen Album „Mosaik“ in der Auswertung der Halbjahrescharts von GfK Entertainment als erfolgreichste Schlagerkünstlerin ganz vorne mit dabei.

Andrea Bergs neues Album heißt „Mosaik“.
Andrea Berg

Andrea Berg ist ganz vorne in den deutschen Charts für das 1. Halbjahr 2019 dabei. Ihr Album „Mosaik“, das im April erschienen ist, landet in den Album-Charts für die vergangenen sechs Monate von GfK Entertainment auf Platz vier. Geschlagen geben musste sich die 53-Jährige nur von Rammstein (Platz eins) und ihrem gleichnamigen Album sowie von Udo Lindenberg („MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik“, Platz zwei) und Herbert Grönemeyer („Tumult“, Platz drei). Platz fünf der Album-Charts für das erste Halbjahr 2019 geht an Sarah Connors „Herz Kraft Werke“.

Andrea Berg und ihr Album „Mosaik“

Bei den Singles dominieren englischsprachige Songs. Hierzulande kam kein Song besser an als „Sweet But Psycho“ (Platz eins) von Senkrechtstarterin Ava Max. Aus dem tiefsten Süden der USA bis auf Rang 2 der deutschen Halbjahres-Hitliste hat es Lil Nas X mit seinem Country-Rap-Titel „Old Town Road“ geschafft. Noch mehr HipHop serviert Überflieger Capital Bra, dessen Tracks „Benzema“ und „Prinzessa“ auf Platz drei und vier stehen. Auf Platz 5 stehen DJ Robin Schulz und Sängerin Erika Sirola („Speechless“). Der „Oscar“-prämierte Filmsong „Shallow“ von Lady Gaga & Bradley Cooper erreicht Rang sieben - und war mit Top-Halbjahres-Positionen in der Schweiz (eins), Portugal (zwei) und Frankreich (drei) eines der europaweit am meisten nachgefragten Lieder.

Andrea Berg ist in jedem Fall nach den Halbjahrescharts die erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands – Herzlichen Glückwunsch!

Textquelle: Pressemitteilung von GfK

Top 5 Offizielle Deutsche Charts – 1. Halbjahr 2019.
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...