Hein Simons: „Lebenslieder“ – das hört ihr auf dem neuen Album

Hör-Tipp

Hein Simons, der früher als Heintje bekannt war, veröffentlicht mit „Lebenslieder“ neue Interpretationen seiner liebsten Hits, von „California Blue“ bis „Du bist so wundervoll“.

Hein Simons
Hein Simons

Hein Simons singt den Soundtrack seines Lebens: Auf seinem neuen Album „Lebenslieder“ interpretiert der einstmals als Kinderstar Heintje bekannte Niederländer 15 Lieder neu, die ihn durch sein Leben begleiteten. Hatte er für die letzten Veröffentlichungen auf ein innovatives Duett-Konzept gesetzt – „Heintje und Ich“ war das allererste Duett-Album der Musikgeschichte, das ein Künstler mit seinem jüngeren Ich aufgenommen hat –, tritt nun also wieder durchweg der reifere und stimmgewaltigere Hein Simons ans Mikrofon, um vor den Fans seine persönlichen Schätze auszubreiten. „Auch Dinge, die man vielleicht nicht unbedingt von mir erwarten würde“, seien dabei, so Simons, der alle Titel auf Deutsch eingesungen hat. „Auch kann ich endlich mal zeigen, was ich mit meiner heutigen Stimme alles machen kann“, so der in Belgien lebende Sänger weiter.

Mal ist es das „absolute Lieblingslied“ seines Vaters (Armstrongs „What a Wonderful World“), dann der King Elvis („Bist du einsam heut Nacht“), den er in jungen Jahren hätte persönlich treffen können – aber, jung und unwissend, damals doch lieber schnell über den Atlantik nach Hause wollte. „Besonders der Text von ‘Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen’ fasziniert mich“, kommentiert er. „Es ist eine so wahre Geschichte! Und das ist auch heute noch so, dass sich die Leute in der Regel zu wenig Zeit füreinander nehmen. Vor allem Mann und Frau.“

Einigen Künstlern, deren Hits Hein Simons und Geller mit viel Feingefühl ihren Stempel aufdrücken, ist der Sänger über die Jahre immer wieder begegnet: Caterina Valente („Wo meine Sonne scheint“) zeigte ihm Zirkustricks im Backstage-Bereich, Freddy Quinn („Die Gitarre und das Meer“) machte waghalsige Stunts im Bayerischen Hof, Vico Torriani („Kalkutta liegt am Ganges“ – was natürlich nicht stimmt!) holte ihn schon früh in seine Show „Der Goldene Schuss“, wie er rückblickend erzählt. „Ein witziger Song ist das“, findet der Sänger, der das Paket abrundet mit Highlights von Sinatra und Granata, Garland und Jim Reeves.

Das Album „Lebenslieder“ von Hein Simons erscheint am 06. September 2019. Hier könnt ihr das Album bestellen!

Titelliste des neuen Albums „Lebenslieder“ von Hein Simons

  1. California Blue
  2. Bist du einsam heut' Nacht
  3. Wunderbar ist die Welt
  4. Griechischer Wein
  5. Fremde in der Nacht
  6. Buona notte bambino
  7. Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
  8. Wo meine Sonne scheint
  9. Die Gitarre und das Meer
  10. Kalkutta liegt am Ganges
  11. Komm in meine Welt
  12. Wenn du in meinen Träumen
  13. Aber dich gibt's nur einmal für mich
  14. Ein Lied für die Kinder
  15. Du bist so wundervoll
Hein Simons/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...