Hein Simons: Neues Album „Lebenslieder“

Ohne Heintje

Hein Simons veröffentlicht nach dem Megaerfolg seines Duett-Albums „Heintje und ich“ sein neues Album „Lebenslieder“.

Hein Simons
Hein Simons

Hein Simons ist als Heintje bis heute der größte Kinderstar Deutschlands. Mit dem 2017 erschienenen Duett-Album „Heintje und ich“, auf dem Hein Simons mit seinem jüngeren Ich im Duett singt, gelang dem Niederländer ein echter Dauerbrenner. Bis heute ist das Album in den Schlager-Charts vertreten und hat mit einer Gold- und einer Weihnachts-Edition bereits zwei Erweiterungen mit Bonusmaterial erfahren. Am 31. Mai 2019 erscheint mit „Lebenslieder“ das neue Album von Hein Simons. Erneut singt der Niederländer in deutscher Sprache.

Hein Simons Lieder seines Lebens

Mit „Lebenslieder“ lässt uns der Schlagersänger an seinem persönlichen Soundtrack teilhaben. Darauf versammelt sind Lieder, die Hein Simons in seinem Leben begleitet haben. Welthits, Evergreens oder Schlager-Klassiker, von Roy Orbisons „California Blue“ bis zu Peter Alexanders „Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen“. Aber auch Lieder von Udo Jürgens, Freddy Quinn und Vico Torriani haben einen ganz besonderen Platz im Herzen von Hein Simons. Neben der CD wird es auch eine DVD geben, mit einem besonderen TV-Special, das einen auf die Spuren von Hein Simons mitnimmt, zu Original-Schauplätzen und vielem mehr.

„Lebenslieder“ von Hein Simons erscheint am 31. Mai 2019.

„Lebenslieder“ von Hein Simons.
Klickt auf das Cover für mehr Infos über „Lebenslieder“ von Hein Simons.
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...