Nino de Angelo feiert Geburtstag

Nino de Angelo feiert Geburtstag

Happy Birthday!

Nino de Angelo ist musikalisch genauso begabt wie als Entertainer im TV. Heute feiert er seinen 55. Geburtstag: Ein Rückblick auf sein Leben.

Nino de Angelo Sänger
Nino de Angelo feiert am heutigen 18. Dezember seinen 55. Geburtstag.

Alles begann Ende der 70er Jahre, als Nino de Angelo erstmals in einem Lokal live musizierte und auf dem Klavier spielte. 30 Deutsche Mark erhielt er anfangs für seine Auftritte. Damals performte Nino de Angelo Songs großer Stars, wie Elvis Presley oder Renato Zero. Anfang der 80er Jahre wurde ein Produzent auf ihn aufmerksam, der Nino de Angelo bei einem seiner Auftritte hörte. So begann die Karriere des großen Künstlers.

Heute, rund drei Jahrzehnte später, ist Nino de Angelo einer der bekanntesten Schlagersänger Deutschlands – auch wenn er selbst keiner mehr sein möchte. Sein jüngstes Werk erschien im März 2017 und trägt den Titel „Liebe für immer“. Heute darf sich Nino de Angelo mit einem ganz besonderen Song auf sein Leben besingen lassen – nämlich mit Happy Birthday! Denn der Musiker feiert am heutigen 18. Dezember seinen 55. Geburtstag. Geboren 1963 in Karlsruhe, heißt Nino de Angelo bürgerlich Domenico Gerhard Gorgoglione. Der deutsche Schlagerkönner hat italienische Wurzeln.

Für jeden Spaß zu haben

Was in den 80er Jahren musikalisch so gut lief, ließ im Laufe seines Lebens kontinuierlich nach: Eine Zeit lang macht er weniger musikalische Schlagzeilen, dafür mehr durch öffentliche Auftritte, die meist in schlechtem Lichte für den Sänger endeten: Denn Nino de Angelo ist nicht nur bekannt als Schlagersänger, sondern auch Spaßvogel, der sich selbst gerne in den unterhaltsamen Mittelpunkt stellt. So zog er beispielsweise in Sommer 2015 in den Container von „Promi Big Brother“ ein und sorgte mit seinen körperlichen Beschwerden für den einen oder anderen Lacher der Zuschauer. Nino de Angelo hielt das Container-Leben auf Trapp: Er litt unter starken Verdauungsproblemen, die er öfters in einem luftigen Windchen abgehen ließ.

Abrechnung mit dem Schlager

 

Anfang 2018 brach Nino de Angelo mit der Schlagerbranche und erklärte: Ich werde nie wieder Schlager singen. Die Branche ist verlogen und gleichgültig. In den großen Shows bei Carmen Nebel und Florian Silbereisen werden immer die gleichen Leute eingeladen. Die sind alle glatt wie ein Kinderpopo. Der Nachwuchs kriegt keine Chance, alles ist in Vollplayback. Da machte ich nicht mehr mit.“ In Zukunft wolle er sich der Swing-Musik widmen, so Nino de Angelo. Und das hat er auch gemacht. Gemeinsam mit dem Swing-Sänger Dave Kaufmann nahm er den Song „Just a Gigolo“ neu auf und trat auf mehreren Veranstaltungen mit einem Swing-Programm auf.

Aber heute gratulieren wir Nino de Angelo zu seinem 55. Geburtstag ganz herzlich!

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...