Hein Simons hat Grund zum Feiern: Happy Birthday!

Alles Gute!

Mit „Mama“ sang sich Heintje in die Herzen aller Mütter. Das war 1966. Viele Jahre war es ruhig um Heintje, heute feiert er als Hein Simons wieder Erfolge! Zum 63. Geburtstag wünscht SchlagerPlanet alles Gute!

Bild wird geladen
Heintje alt heute
Heintje? Nein, Hein Simons im besten Alter! Heute hat er Geburtstag!

Alle Mütter lieben ihn: Ende der 1960er Jahre sang sich der kleine Heintje in ihre Herzen. Sein Hit „Mama“ hielt sich fast ein ganzes Jahr lang in den Charts und war 1968 die meistverkaufte Single in Deutschland! Heintje wurde zum Kinderstar! Heute tritt er als Hein Simons auf und da darf sein Erfolgshit natürlich nicht fehlen. Zu seinem 63. Geburtstag gratuliert SchlagerPlanet dem ehemaligen Kinderstar herzlich!

Ein Holländer erobert Deutschland!

Hein Simons wurde am 12.08.1955 im niederländischen Bleijerheide geboren. Als Elfjähriger wurde er vom Produzenten Addy Kleijngeld entdeckt. Ein Jahr später veröffentlichte Heintje eine deutsche Version von „Mama“ - es war sein Durchbruch in Deutschland! Nicht nur viele Mütter schmolzen beim Gesang des kleinen Sängers dahin, auch andere Stars wurden auf ihn aufmerksam. So auch Peter Alexander. Gemeinsam drehten sie die Komödien „Die Lümmel von der ersten Bank“, in denen sie gemeinsam auch Lieder sangen. Eine Karriere im Fernsehen peilte Heintje jedoch nicht an.

Nach „Mama“ folgten Hits wie:

  • „Ich bau Dir ein Schloss“
  • „Oma so lieb“
  • „Du sollst nicht weinen“
  • „Heidschi Bumbeidschi“

Heintje verkaufte fast 50 Millionen Schallplatten und erhielt über 40 Goldene Schallplatten. Außerdem gab es zwei Goldene Löwen, einen Bambi und viele weitere Ehrungen und Auszeichnungen. Nicht nur in Deutschland feierte der Kinderstar Erfolge, auch in Amerika, Neuseeland, Australien und Indonesien liebten ihn die Fans für seine Musik!

Mit dem Stimmbruch kam das Ende

Nach dem Stimmbruch konnte Heintje seine musikalischen Erfolge zunächst nicht weiterführen. Er versuchte mehrere Comebacks, doch erst Mitte der 1990er Jahre konnte er sich im Bereich der volkstümlichen Musik wieder etablieren. Als Hein Simons ist er seit ein paar Jahren unterwegs. Seine Alben „Mein zweites Leben“, „Ich schenk Dir meine Liebe“ und „Noch einmal mit Gefühl“ können allerdings nicht ganz an seine Erfolge als Kinderstar anknüpfen. Allerdings gelang ihm mit dem Duett-Album „Heintje und ich“ 2017 ein großes Comeback. Neben der Musik betreibt er heute einen Reiterhof im belgischen Moresnet.

Zum Geburtstag wünschen wir ihm alles Gute und freuen uns auf weitere Alben und Auftritte!

Sarah Köhler
Lade weitere Inhalte ...