„Musik in den Bergen“ mit DJ Ötzi

TV-Tipp

Sonja Weissensteiner besucht in einer neuen Ausgabe von „Musik in den Bergen“ das Ötztal und da darf ein Künstler natürlich nicht fehlen: DJ Ötzi.

Sonja Weissensteiner entführt uns in "Musik in den Bergen" diesmal ins Ötztal.
Sonja Weissensteiner ist mit „Musik in den Bergen“ an diesem Sonntag im Ötztal zu Gast.

Die BR-Show „Musik in den Bergen“ hat sich ihren Platz in den Herzen von Volksmusik- und Schlager-Fans seit dem Start der Sendung 2013 definitiv erarbeitet. Am Sonntag, 2. September 2018 liefert der BR uns ab 20.15 Uhr endlich wieder eine neue Folge von „Musik in den Bergen“. Diesmal stellt uns Moderatorin Sonja Weissensteiner das Ötztal kulturell und musikalisch vor. Wie immer sind nur Musiker aus der Region zu Gast – Gott sei Dank ist das Ötztal nicht gerade spärlich mit musikalischen Talent ausgerüstet!

„Musik in den Bergen“ im Ötztal

Atemberaubende Ausblicke, ein Bergpanorama wie aus dem Bilderbuch und eine wunderbare Bergkultur: Das alles ist das Ötztal. Sonja Weissensteiner besucht in dieser Folge von „Musik in den Bergen“ Yak-Rinder, die auf 2000 Höhenmetern weiden, stellt uns die Kunst des Goaslschnallsens und die Geschichte des Flachsanbaus vor und genießt den weltberühmten Kaiserschmarrn, sowie edle Weine aus dem Ötztal. Die Musik kommt beim Besuch in dieser Region definitiv auch nicht zu kurz. Diese Künstler sorgen für Unterhaltung:

  • DJ Ötzi
  • Die Grubertaler
  • Jung & Frisch
  • TyRoll mit Marlon Prantl
  • Läts Fetz
  • Die Hoameligen
  • Gilbert
  • Die Inntaler
  • Die Ötztaler Alpentornados
  • Die Tschirgant Spatzn

Der BR zeigt „Musik in den Bergen“ im Ötztal am Sonntag, 2. September 2018, ab 20.15 Uhr. Wer das TV-Programm nicht empfängt, kann die Sendung auch online im Live-Stream des BR verfolgen.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...