Die Schlager-Stars beim Echo 2017

Echo 2017

Am Donnerstag versammeln sich die Musik-Stars in Berlin zur Echoverleihung. Was neu ist, welche Schlagerstars zu den Nominierten gehören, und wie Ihr das Event im TV verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Bild wird geladen
Echo, 2017, Nominierte, TV
Moderiert wird der Echo 2017 von Sasha und Xavier Naidoo.

Am Donnerstag, 06.04. ist es wieder soweit: In Berlin werden die Echos vergeben! Bereits zum 26. Mal ehrt die Deutsche Phono-Akademie mit den Echos in verschiedenen Kategorien die erfolgreichsten Künstler des vergangenen Jahres. Natürlich sind auch etliche Schlager-Stars nominiert und hoffen auf den begehrten Preis. Im Vergleich zu den Vorjahren gab es allerdings einige gravierende Änderungen: Das betrifft einerseits das Regelwerk und andererseits auch die Übertragung der Echo-Gala im TV. SchlagerPlanet sagt Euch, was sich geändert hat und welche Schlager-Stars am Donnerstag einen Preis gewinnen können.

Das macht der Echo 2017 anders

Nachdem die Zuschauerquote vergangenes Jahr deutlich gesunken war (3,5 Millionen sahen zu) und es vor und während der Verleihung zu zahlreichen Eklats gekommen war, teilte die ARD nach der Sendung mit, dass sie die Gala 2017 nicht mehr im Ersten übertragen werde. Dafür übernahm der Privatsender VOX, der das Konzept der Echo-Gala zusammen mit dem Veranstalter, dem Bundesverband Musikindustrie, überarbeitete.
2017 gibt es nun nicht mehr 31, sondern nur noch 22 Echo-Kategorien. Zum Beispiel die Kategorie „Live-Act National“ wird 2017 nicht mehr vergeben. Außerdem werden dieses Jahr nicht mehr allein die Verkaufszahlen über den Sieg entscheiden. Für jede nationale Kategorie wurde eine eigene Fachjury ernannt, die sich aus knapp 700 Vertretern des Bundesverbandes Musikindustrie und auch ehemaligen nationalen Echo-Gewinnern zusammensetzt. Das Jury-Urteil macht 50% der Wertung aus, die anderen 50% ergeben sich wie bisher aus den Musik-Verkäufen der Künstler.

Schlager-Stars beim Echo

Die Deutschen Schlager-Stars dürfen bei den Echos natürlich auf keinen Fall fehlen. Gleich fünf echte Topstars sind etwa im Bereich „Schlager“ nominiert: Neben Fantasy, Vanessa Mai, KLUBBB3 und Maite Kelly hat natürlich auch Schlager-Königin Andrea Berg die Chance den begehrten Echo in dieser Kategorie zu gewinnen.

Auch in der Kategorie „Volkstümliche Musik“ sind zahlreiche Schlager-Stars für den Echo nominiert: Hier können die Amigos, Die Dorfrocker, die Kastelruther Spatzen, voXXclub und der Volks Rock'n'Roller Andreas Gabalier auf den begehrten Preis hoffen.

Andrea Berg doppelt nominiert

Aber auch in den übrigen Kategorien haben einige tolle deutsche Künstler Chancen auf einen Echo: Max Giesinger ist etwa zusammen mit Udo Lindenberg, Mark Forster, Marius Müller-Westernhagen und Xavier Naidoo für den Echo in der Kategorie „Künstler Pop National“ nominiert. Westernhagen hat darüber hinaus einen Echo schon sicher: Er wird 2017 für sein Lebenswerk geehrt.

Ina Müller und Kerstin Ott können sich in der Kategorie „Künstlerin Pop National“ Hoffnungen machen. Nicht dabei ist in diesem Jahr Helene Fischer. Mit ihrem 2017 erscheinenden Album wird sie aber beim Echo 2018 sicher wieder eine gewichtige Rolle spielen. 2017 hat dafür Andrea Berg die Chance gleich zwei Echos mit nach Hause zu nehmen. Sie ist neben der Kategorie „Schlager“ auch für den Echo im Bereich „Album des Jahres“ nominiert, wo sie etwa mit den Rolling Stones konkurriert.

Alle Nominierungen seht ihr hier!

Echo 2017 live im TV?

Leider müssen wir in diesem Jahr auf eine Live-Übertragung der Gala im Fernsehen verzichten. Obwohl die Echoverleihung 2017 bereits am Donnerstag, 06.04. ab 20 Uhr in Berlin stattfindet, wird das Event erst einen Tag später im Fernsehen zu sehen sein. VOX überträgt die Preisverleihung in kompletter Länge zeitversetzt am Freitag, 07.04., ab 20.15 Uhr. Große Überraschungen bei den Preisträgern wird es dann also nicht mehr geben. Dennoch können wir die emotionalen Momente der Echos 2017, sowie die Live-Auftritte vieler toller Künstler (unter anderem Tim Bendzko, Max Giesinger, Udo Lindenberg, Die Toten Hosen) so wenigstens einen Tag später nachverfolgen.

Die Echoverleihung 2017 findet am 06.04. in Berlin statt. Im Fernsehen gezeigt wird die Gala dann am 07.04. ab 20.15 Uhr bei VOX. SchlagerPlanet wünscht allen Nominierten viel Erfolg!

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...