Andy Borg: „Schlager-Spaß“ aus dem Europa Park

TV-Umzug

Andy Borg zieht um. Seine SWR-Show „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ wird in Zukunft aus dem Euopa Park in Rust ausgestrahlt.

Andy Borg
Andy Borg

Die Freude bei vielen ist groß, dass es mit Andy Borgs SWR-Show „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ wieder eine Show im „Musikantenstadl“-Format gibt, in der neben Schlager auch die Volksmusik nicht zu kurz kommt. Drei Folgen gab es bereits, am 30. März folgt die vierte Ausgabe im SWR-Fernsehen. Die ersten vier Folgen wurden noch im November 2018 in einer Messehalle im hessischen Villingen-Schwenningen aufgenommen. Ab dem April wird sich dies allerdings ändern.

Andy Borg zieht in den Europa Park

Denn die nächsten 8 Ausgaben von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ sendet der SWR aus dem Europa Park in Rust. Von dort grüßt bereits Stefan Mross seit Jahren im Sommer zu „Immer wieder sonntags“. Die ersten vier Aufzeichnungen werden im April in der Sala Bianca des Parks aufgenommen. Der Saal fasst mit Festzeltbestuhlung 480 Personen. Die weiteren vier Termine werden im Mai in der neu fertig gestellten Europa Park Arena gedreht. Hier passen mit Festzeltbestuhlung 2656 Zuschauer hinein.

Karten für die acht Shows könnt ihr direkt über den Europa Park bestellen.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...