Andy Borg rockt seine Weinstube mit Peter Kraus, Peggy March, Semino Rossi und Fantasy

Das wird ein Spass

Vormerken diesen „Schlager-Spaß“! Im November bringt Andy Borg als Gastgeber in seiner Weinstube die Sonne zurück in unser Wohnzimmer.

Schlager-Spaß mit Andy Borg
Volle Künstler-Hütte in Andy Borg's Weinstube

Wenn Moderator Andy Borg („Adios Amor“) seine TV-Weinstube öffnet, dann knallen die Schlager-Korken. Seine Sendung „Schlager-Spaß“ aus dem Europa-Park Rust auf SWR kommt beim Publikum so gut an, dass der Sender weitere Folgen dreht und Andy Borg in seiner Weinstube „anbauen“ musste. Er zieht ein paar Kilometer weiter nach Offenburg auf das Messegelände. Vielleicht erlebt die berühmte „Stolpertreppe“ beim Moderation-Intro der Show hier ihr Comeback…

Am 9. November wird aber noch mal die alte Hütte gerockt! Dafür sorgt kein geringer als Legende Peter Kraus mit einem Hit-Medley. Die Mischung seiner Gäste aus Stars und lokalen Newcomern, die in der älteren Zielgruppe gut ankommen, machen das Sendekonzept so erfolgreich. Diesmal hat Andy Borg auch die Stars G.G. Anderson, Fantasy, Johannes Kalpers, Peggy March, Münchner Zwietracht und Semino Rossi auf einen Schoppen Wein eingeladen.

Liebes-Duett mit Peggy March

Mit Sängerin Peggy March („Mit 17 hat man Träume“) bringt der Gastgeber große Gefühle ins Studio und auf den Bildschirm: Sie singt neben einem Hit-Medley ein Duett mit Andy Borg, „Romeo und Julia“.

Also, macht es euch mit einem großen Stück Schlager-Nostalgie und einem Glas Badischen Wein am 9. November vor dem Fernseher gemütlich.

Wir empfehlen dazu einen Grauburgunder vom Kaiserstuhl - der bringt die Sonne zurück in das Wohnzimmer, genau wie Andy Borg…

Starmaker
Lade weitere Inhalte ...